Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

21.08.2014 startet der größte Firmenlauf in NRW, der HRS BusinessRun Cologne
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Business Run Cologne >> Artikel

18.02.2014  

 
 

Über 15.000 Teilnehmer werden erwartet ++ Startschuss: Donnerstag, 21. August, 18:00 Uhr ++ Gemeinsam 5km in 3er-Teams durch den Stadtwald ++ Charityaktion: BusinessRun-Heroes ++ Zieleinlauf und Kölns größte AfterWork-Party im RheinEnergieStadion

Der größte Firmenlauf in Köln und NRW, der HRS BusinessRun Cologne, startet am 21. August 2014 bereits zum siebten Mal. Rund um das RheinEnergieStadion wird ein erneuter Teilnehmerrekord mit Teams aus über 900 Unternehmen erwartet. Bereits im letzten Jahr wurde die Rekordmarke von 15.000 Teilnehmern geknackt; damit gehört der HRS BusinessRun Cologne zu den Top 3 Firmenläufen in Deutschland. Die erfolgreiche Gesamtkonzeption ging quer durch die Businesswelt der Kölner Region und so werden auch 2014 all diejenigen am Start erwartet, die unternehmerisch Rang und Namen haben.

"Die enormen Zuwachszahlen und das gute Feedback der Unternehmen zeigen, dass sich das Konzept aus gemeinschaftlichem Sporttreiben und geselligem Beisammensein bewährt hat", so Kai Lucius, Geschäftsführer der BusinessRun Veranstaltungs GmbH.

Firmen aus der Region sind aufgerufen, ihre laufbegeisterten Mitarbeiter in 3er-Teams für das Event-Motto: "Laufe, fiere, danze!" und den Zieleinlauf ins RheinEnergieStadion zu motivieren. Dabei ist eine unbegrenzte Anzahl an Teams möglich. Das 5km lange Lauf-Erlebnis durch den Stadtwald bringt Beruf und sportliche Bewegung in Einklang. Egal ob alt oder jung, ob Anfänger, trainierter Läufer oder einfach Stimmungsmacher an der Strecke, beim HRS BusinessRun Cologne steht der Teamgeist im Vordergrund und nicht die sportliche Höchstleistung. Neu in diesem Jahr ist das Startprozedere. Es gibt klare Blockeinteilungen, frei wählbare Startzeiten und dadurch kürzere Wartezeiten. Der erste Startschuss fällt bereits um 18 Uhr. Nach dem Zieleinlauf im RheinEnergieStadion ist zudem noch lange nicht Schluss. Im BusinessRun-Village auf den Stadionvorwiesen und auf Kölns größter AfterWork-Party in den BusinessEbenen des RheinEnergieStadion können die Läuferinnen und Läufer bei Live-Musik gemeinsam feiern.

"Mehr als 15.000 Menschen laufen und feiern gemeinsam für den guten Zweck. Das ist nicht selbstverständlich und macht den HRS BusinessRun Cologne für mich immer wieder zu einem Highlight des Jahres. Ganz besonders freue ich mich auf den Zieleinlauf im Stadion das ist Gänsehaut pur",
erklärt Tobias Ragge, Geschäftsführer des Hotelportal HRS.

Anmeldungen für den HRS BusinessRun Cologne können ab sofort online abgegeben werden: www.business-run-cologne.de. Jedes angemeldete Team kann zusätzlich Monat für Monat attraktive Preise gewinnen. Die Meldegebühr beträgt bis zum 28. Februar 2014 mit hochwertigem Starterpaket, Betreuung und Verpflegung, professioneller Zeitmessung sowie kostenfreiem Eintritt zur AfterRun-Party 17,50 EURO pro Person. Bis zum Anmeldeschluss Ende Juli gibt es eine Preisstaffelung bis 23,- EURO (jeweils zzgl. MwSt.). 50 Cent gehen dabei im Rahmen der Charity-Aktion BusinessRun-Heroes an die Charitypartner Der Sack e.V., DKMS, Kölner Grünstiftung und Scherz e.V..

Titelsponsor des Events ist weiterhin das Hotelportal HRS. Zudem unterstützen seit letztem Jahr ERDINGER Alkoholfrei sowie die Techniker Krankenkasse und bereits über viele Jahre Germanwings, Rosbacher, die Ströer AG und Thalys den Event.

www.business-run-cologne.de




__________________________________
Autor und Copyright: Miriam Sommer für Laufen-in-Koeln.de

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben