Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

5. Bonner Nachtlauf am 18. Juni 2014
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Bonner Nachtlauf >> Artikel

15.06.2014  

 
 
  
Bereits jetzt mehr als 2.100 Anmeldungen und mehr als 4.000 Euro
für Bonner Schulkinder
 
In gut drei Tagen, am 18. Juni 2014 (Mittwochabend vor Fronleichnam), fällt am Bonner Rheinufer der Startschuss für den diesjährigen Bonner Nachtlauf. Die fünfte Auflage startet um 21.30 Uhr. Der Start- und Zielbereich befindet sich wie gewohnt am Bonner Rathenauufer.
 
Auch in diesem Jahr haben sich bereits mehr als 2.100 Läuferinnen und Läufer zum Lauf in die Bonner Sommernacht angemeldet. Bei gutem Wetter rechnen die Veranstalter von Bonn läuft! e.V. noch mit zahlreichen Nachmeldungen.
 
"Wir freuen uns sehr, dass wir zu unserem "kleinen Jubiläum" wieder mehr als 2.100 Bonnerinnen und Bonner und viele Läuferinnen und Läufer aus der Region für den Bonner Nachtlauf begeistern konnten", erklärt Vereinspräsident Holger Schwan von Bonn läuft! e.V. zum positiven Ergebnis der Anmeldephase.
 
Begeistert werden sicherlich auch die Bonner Schulkinder sein, denn bereits jetzt sind 4.288,- Euro für die Aktion "Vereine bewegen Bonner Schulkinder" des Stadtsportbundes Bonn zusammen gekommen. Die Aktion ermöglicht Bonner Sportvereinen mit Schulen eine Kooperation einzugehen, dort ihre Fachsportart zu präsentieren und für ein Schulhalbjahr eine Schulsport-AG zur Bewegungs- förderung einzurichten.
 
Die Sparkasse KölnBonn belohnt das Engagement von Bonn läuft! e.V. in diesem Jahr im "doppelten Sinn" und verdoppelt den Spendenbetrag. Die beiden Spendenschecks werden direkt vor dem Start des 5. Bonner Nachtlaufs an den Vorsitzenden des Stadtsportbundes Bonn, Michael Scharf, durch Bonn läuft! e.V. und die Sparkasse KölnBonn überreicht.
 
 
    www.bonn-laeuft.de




__________________________________
Autor und Copyright: Lars Gomann für Laufen-in-Koeln
Foto: spofo.de

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben