Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Nippeser Stundenlauf bei dem nicht nur die Füße rollen!
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Stundenlauf des TFG 1878 Köln-Nippes >> Artikel

06.07.2014  

 
 
 
Erst laufen dann gemeinsam Fußball schauen

 
Wenn am kommenden Dienstag, 08. Juli 2014 um 18:30 Uhr die letzten Starter über die 400 Meter Kunststoffbahn an der Merheimer Str. geschickt werden, beginnen für die Deutsche Fußball Nationalmannschaft in Brasilien bereits die Vorbereitungen zum Halbfinale gegen die südamerikanische Heimmannschaft. Wenn nach einer Stunde in Köln-Nippes die Finalisten über die Ziellinie laufen, wird wohl im Estádio Mineirão in Belo Horizonte die Hochspannung vor dem Siedepunkt liegen. Dieser Siedepunkt soll sich auch bei der Laufveranstaltung fortsetzen und der Veranstalter lädt alle Teilnehmer des Stundenlaufs dazu ein, nach der Siegerehrung das Halbfinalspiel im Vereinsheim anzusehen. "Auf einer Großleinwand kann man dann hoffentlich sehen, dass für die Deutsche Nationalmannschaft der WM Horizont schöner wird.", so Jürgen Cremer vom Nippeser Stundenlauf-Organisationsteam.
 
  
    Ausschreibung




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben