Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Bundesligaspiel mit 1. FC Köln kickt Kölner Halbmarathon auf Sonntag
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Halbmarathon des LT DSHS Köln - Die Generalprobe >> Artikel

14.07.2014  

 
 

Der Kölner Halbmarathon des LT DSHS Köln ist eines der großen Laufhighlights in Köln

 
Vorverlegung des 16. Kölner Halbmarathon

 
Und am Ende hat dann doch der Fußball das Sagen und bestimmt über die Leichtathletik, wann ein Lauf stattfindet. So ergeht es zumindest dem LT DSHS Köln, die ihre Laufveranstaltung "Kölner Halbmarathon" in unmittelbarer Nähe des RheinEnergie Fußballstadion austragen. Ursprünglich war mit dem Leichtathletikverband und anderen Laufveranstaltern als Termin der 23. August abgestimmt gewesen.
 
Aufgrund der erst kürzlich bekannt gegebenen Spieltagsansetzung der 1. Fußball Bundesliga, muss der 16. Kölner Halbmarathon um einen Tag nach hinten verlegt werden. Der neue Termin wird folglich der 24. August um 10:00 Uhr im NetCologne Stadion sein. Also Samstag Bundesliga, Sonntag Halbmarathon ... ein riesen Sportwochenende im Kölner Sportpark Müngersdorf.
 
 

Auch bei Kölnern sehr beliebt - der Sengbach-Talsperrenlauf

 
Die "Arschkarte" hat nun der TV Witzhelden
 
Ein tolles, sportliches Wochenende in Köln. Das Nachsehen hingegen hat nun der TV Witzhelden mit seinem 39. Sengbach-Talsperrenlauf, der auf Empfehlung des Leichtathletikverbandes ursprünglich auf den 24. August gegangen war, um so einer Doppelbelegung mit einer anderen Laufveranstaltung aus dem Weg zu gehen. Leider vergebens, nun kollidiert der Lauf mit dem Halbmarathon. Eine Kollision, die es vor ein paar Jahren schon einmal gab und sich leider negativ auf das Teilnehmerfeld aus dem Kölner Raum des Sengbach-Talsperrenlaufes auswirkte.
 
 
    www.koelner-halbmarathon.de
 
www.sengbachlauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben