Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

45. Winterlaufserie SG-Bockenberg - Serienauswertung 1. & 2. Lauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie der SG Bockenberg >> Artikel

18.12.2014  

 
 
 
Spannendes Finish zum dritten Lauf erwartet
 
Nach den ersten zwei Läufen der dreiteiligen Winterlaufserie lohnt sich schon einmal ein Blick auf das bisherige Gesamtergebnis. Während die Gesamtsieger fast schon feststehen, bleibt es jedoch bei den nachfolgenden Rängen spannend. Teilweise liegen nur Sekunden zum Nachfolger, so dass sich am letzten Tag noch einiges tun kann. Somit haben wir auch den jeweils Viertplazierten mit aufgelistet.

Während auf der Kurzen Strecke beim dritten Lauf mit dem niedrigsten Streckenprofil aller drei Läufe vor allem Geschwindigkeit gefragt ist, so ist auf der langen Strecke dann vor allem Kraft und Ausdauer gefragt. Hier steigt das Höhenprofil dann von bisher 100 Höhenmeter auf 170 Höhenmeter an.
 
Aussagen über einen möglichen Ausgang der Läufe hinsichtlich eines Endergebnisses können jedoch nur spekulativ gesehen werden, denn gewertet werden können für die Serie nur Teilnehmer, die auch am dritten und letzten Rennen mitlaufen. Und da kam es in der Vergangenheit auch schon vor, dass Favoriten dann nicht am Start waren.
 
Die restlichen Serienteilnehmer sollten sich von den Leistungen der besten Gesamtteilnehmer aber nicht entmutigen lassen, schließlich werden auf der abschließenden Siegerehrung alle Finisher der Serie einzeln und persönlich geehrt, sowie innerhalb der Altersklassen.
 
Wer sich bisher nicht für die gesamte Serie vorangemeldet hatte und als Einzelstarter zum ersten und zweiten Lauf antrat, wird bei einer Teilnahme beim dritten Lauf automatisch für die Serie gewertet.
 
Der dritte Lauf findet am 17. Januar 2015 statt.
 

Die bisher Schnellsten und mit größter Ausdauer:
 
 
Martin Koller   Sandra Hecker
 
Kurze Strecke (5,2 + 6,3 Km)
  
1. Martin Koller Rhein-Berg Runners 41:10
2. Rolf Hesselmann TV Herkenrath 44:30
3. Kevin Kaderka Team Erdinger Alkoholfrei 44:36
4. Nils Kohlhof TV Herkenrath 44:38
       
1. Sandra Hecker SC Oftersheim 52:23
2. Monika Gippert TV Herkenrath 52:50
3. Kirsten Fontes TuS Köln rrh 53:37
4. Yasmin Asselborn TuS Köln rrh 53:54
 
Zieleinlaufliste Kurze Strecke (1. & 2. Lauf)
  
 
 
Carsten von Kuk   Rike Westermann
 
 
Lange Strecke (7,8 + 10,1 Km)
 
  
1. Carsten von Kuk LT DSHS Köln 1:06:10
2. Thomas Giesen TuS Köln rrh 1:08:18
3. Patrick Nieswand SV Deutz 05 1:12:40
4. Bernd Wester KFW Duathlon 1:12:48
       
1. Rike Westermann TV Refrath 1:15:02
2. Susanne Vizzari TuS Deuz 1:22:54
3. Jola Basinski TV Refrath 1:23:59
4. Corinna Dreschmann Mach3 Köln e.V. 1:24:58
 
Zieleinlaufliste Lange Strecke (1. & 2. Lauf)
 
 
    www.sg-bockenberg.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben