Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Rhein-Berg Runners dominieren
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

03.06.2015  

 
 
 
Lukas Schommers und Marc Fricke  
Erfolge in Biesfeld und Köln
 
Gleich die ersten vier Herren-Plätze wurden beim 10-Kilomter-Hauptlauf in Biesfeld von Rhein-Berg Runnern belegt. Allen voran Pascal Meißner in 34:11 Minuten. Dicht gefolgt von Simon Dahl in 34:19 Minuten. Arthur Ralenovsky belegte Platz drei in 34:52 Minuten und Ralf Teicher erreichte in 38:12 Minuten den vierten Platz. Auch beim 5-Kilometer-Lauf hatten die Rhein-Berg Runners die Nase vorn. Nonas Vasilis belegte mit einer halben Minute Vorsprung Platz 1 in 18:43 Minuten.
 
Aber nicht nur die Herren legten hier vor. Auch Neuzugang Lisa Jaschke konnte bei den Damen einen sehr guten 2. Platz erreichen. Nur ganze 4 Sekunden hinter Marlen Günther vom LAZ Rhein-Sieg lief sie die 10 Kilometer in genau 40:00 Minuten. Lisa Jaschke, Kaderläuferin 2011, trainiert seit Februar bei den Rhein-Berg Runners und ist seit Ende März für den Verein startberechtigt.
 
Im Rahmen der Bahnlaufserie des TuS Köln rrh. starteten Marc Fricke und Lukas Schommers über 3.000 m. Marc Fricke erreichte in 9:12,84 Minuten den 2. Platz und Lukas Schommers wurde in 9:33,78 Minuten Vierter.
 
Tags darauf liefen die beiden dann noch beim Oswald-Hirschfeld-Erinnerungslauf in Köln, den Fricke in 33:59 min gewinnen konnte. Schommers landete in 35:30 Minuten hinter Dirk Breunung (LAZ Rhein-Sieg) auf dem dritten Platz.
 
 




__________________________________
Autor und Copyright: Silke Schäfers für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben