Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Tradition verbindet - Ford ist offizieller Automobilpartner des ASV Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

04.06.2015  

 
 
v.l.n.r.: Lars Meyer (Geschäftsführer ASV Köln), Thomas Juraschek (Verkaufsleiter Region West bei der Ford-Werke GmbH), Walter Bungard (Präsident ASV Köln) und R&S-Geschäftsführer Reinhold Krause beim ASV Köln.
 
Tradition verbindet - Ford ist offizieller Automobilpartner des ASV Köln
 
Am 27. Februar 1929 wurde der ASV Köln gegründet. Im gleichen Jahr unterzeichnete der Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer den Vertrag über den Bau des Ford-Werkes in Köln Niehl und legte damit den Grundstein für die lange Erfolgsgeschichte des Unternehmens in der Domstadt.
 
Tradition, die verbindet: Ford ist ab sofort neuer Hauptsponsor und offizieller Automobilpartner des ASV Köln. Gelebt wird diese Partnerschaft über den Fordhändler R&S Mobile. R&S-Geschäftsführer Reinhold Krause, der in seiner Jugend selber Rugby beim ASV Köln gespielt hat, freut sich auf die neue Partnerschaft: "Ich kenne den ASV Köln seit meiner Jugend. Mit seinen fast 5000 aktiven Mitgliedern ist dieser Verein mehr denn je eine der ersten Adressen in Köln."
 
Thomas Juraschek, Verkaufsleiter Region West bei der Ford-Werke GmbH, sieht vor allen Dingen große  Gemeinsamkeiten im Anspruch der neuen Partner: "Das fängt schon bei dem Streben nach technischer Perfektion an. Ob als Sportler beim ASV Köln oder bei der Produktion unserer Autos: Die Technik ist entscheidend für den Erfolg."
 
ASV Köln-Präsident Walter Bungard: "Ford ist unser absoluter Wunschpartner. Mit dem Engagement von R&S Mobile beim ASV Köln haben wir noch mehr Möglichkeiten, den Verein weiterzuentwickeln und unseren Mitgliedern interessante Konditionen anzubieten" Geschäftsführer Lars Meyer: "Der Ford-Slogan "Eine Idee weiter" passt auch gut zum heutigen ASV Köln. Ich freue mich darauf, dieses Motto zusammen mit Ford und R&S Mobile im Sinne unserer Mitglieder mit Leben zu füllen."




__________________________________
Autor und Copyright: Stephan Ehritt für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben