Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

KKH-Lauf in Köln fördert Laufen im Team
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> KKH-Allianz-Lauf >> Artikel

08.06.2015  

 
 
 
3 x 1.000 Euro für Bewegungsspaß pur
 
Mehr als jeder zweite Deutsche ist laut Statistischem Bundesamt übergewichtig, darunter mehr Männer als Frauen. Dabei kann ein zu hohes Gewicht die Gesundheit enorm belasten, zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder auch Diabetes führen. Neben falscher Ernährung ist vor allem mangelnde Bewegung die Ursache dafür. Und obwohl das den meisten bewusst ist, fällt es ihnen schwer, sich aufzuraffen und regelmäßig zu bewegen. Für die KKH Kaufmännische Krankenkasse war das bereits vor zwölf Jahren der Grund, den KKH-Lauf ins Leben zu rufen - ein Türöffner für mehr Bewegung.
 
"Wir sind stolz darauf, dass wir in den vergangenen Jahren so viele Menschen mit unserer Laufveranstaltung davon überzeugen konnten, Bewegung fest in den Alltag zu integrieren", freut sich Robert Floh von der KKH in Köln. Schlüssel für den Erfolg der bundesweiten Präventionskampagne ist, dass die Initiatoren nicht auf Wettbewerb setzen, sondern auf den Spaß an der Bewegung. "Der kommt zum Beispiel auf, wenn man gemeinsam mit anderen läuft, sich hierfür fest verabredet und so dem inneren Schweinehund keine Chance lässt", weiß Robert Floh.
 
Die KKH fördert mit ihrem Sportevent besonders auch das Laufen in der Gruppe nach dem Motto "Miteinander nicht gegeneinander laufen". Und so winkt den drei teilnehmerstärksten Kindergärten, Schulen und Firmen oder Vereinen, die sich mit mehr als 20 Läufern online anmelden und am 14. Juni gemeinsam an den Start gehen, eine attraktive Prämie. Sie erhalten 500, 300 und 200 Euro für gesundheitsfördernde Maßnahmen - als Anerkennung für ihre Initiative, aktiv etwas für die eigene Gesundheit und Fitness zu tun", erklärt Robert Floh.
 
Der KKH-Lauf zählt inzwischen zu den beliebtesten bundesweiten Laufevents, bei dem jährlich tausende Laufinteressierte aller Altersklassen an den Start gehen. Gleich ob trainiert oder noch nie in die Laufschuhe geschlüpft - jeder ist beim KKH-Lauf willkommen! Bis der am 14. Juni in Köln Station macht, ist noch ausreichend Zeit, um ein Team auf die Beine zu stellen, vorab Trainingsrunden zu absolvieren und dann gemeinsam teilzunehmen.
 
 
    Anmeldung: www.kkh.de/lauf
 
Die ersten 1.000 Anmelder bekommen am Veranstaltungstag ein modisches Funktionsshirt des Sportartikelherstellers artiva geschenkt.




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben