Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Königsforst-Marathon Kooperation mit Bonn-Marathon
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Königsforst Marathon >> Artikel

24.02.2016  

 
 
 
Der Königsforst-Marathon am 13. März ist der perfekte Vorbereitungslauf
für den Deutsche Post Marathon Bonn am 10. April
 

Vier Wochen vorher, das ist der ideale Abstand für einen Halbmarathon als Test und Vorbereitungslauf für die Königsdisziplin der Langstreckler. Vier Wochen nach dem Königsforst-Marathon startet der Deutsche Post Marathon in Bonn. Beide Veranstalter sind Mitglied im Club der German Road Races. Und so ist es nur logisch, dass man als direkte Nachbarn kooperiert. Beide Organisatoren empfehlen sich gegenseitig und wollen dies für 2017 verstärken. Lustigerweise war Jochen Baumhof, heutiger Orgachef für den Köfo-Marathons, 1988 in Bonn vor dem Rathaus mit am Start, als der erste Probelauf über 25 km gestartet wurde. Er landete in einer 1:24er Zeit auf dem vierten Platz. In seiner aktiven Zeit lief der heutige Trainer des Ausrichters TV Refrath running teams einige Male auch den Königsforst-Marathon über die gesamte Distanz als Vorbereitung. Das sind zwar 7 km mehr als „Trainerguru“ Peter Greif“ empfiehlt, aber durch die gute Verpflegung im Königsforst als „langen Kanten“ für erfahrene Marathonis durchaus möglich.
 
Neben dem Marathon und der beliebten Halbmarathonstrecke werden auch die kürzeren Distanzen über 5 und 10 km angeboten.

Unter allen Vormelder des Königsforst-Marathons werden drei Freistarts
(Halbmarathon oder Marathon nach Wahl ) verlost – für den Deutsche Post Marathon Bonn am 10. April – denn hier geht die Post ab

 
Mit 13.000 Teilnehmern und 200.000 Zuschauern gehört der Deutsche Post Marathon Bonn, der bereits zum 16ten Mal durch die Bundesstadt führt, zu den zehn größten Laufevents in Deutschland. Marathon-Läufer, Halbmarathon-Läufer, Staffelläufer, Walker, Inliner und Handbiker werden dabei sein. Die Laufstrecke führt die Sportler durch die Bundesstadt Bonn, entlang des Rheins und vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt. Kurze Wege zwischen Start, Ziel und Wechselpunkten zeichnen die Veranstaltung aus. Anmeldungen sind noch bis 29. März online möglich.
Weitere Informationen und die Anmeldung unter www.deutschepost-marathonbonn.de
 
 
    Meldeschluss für den Königsforst-Marathon ist am Sonntag, 6. März
Ausschreibung Infos und Anmeldung unter www.koenigsforst-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben