Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Kölle janz brombeer - Kölsche Mädche erobern die Domstadt!
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Women's Run Köln >> Artikel

14.08.2016  

 
 
 
10.000 laufjecke "Streckenköniginnen" beim CRAFT Women ́s Run 2016
 
Der kölsche Laufgott sorgte für traumhaftes Wetter mit strahlendem Sonnenschein, hochmotivierte Läuferinnen machten den CRAFT Women ́s Run 2016 gestern zu einer "superjeilen" Laufparty direkt am Rhein. Bei großartigem Sommerwetter gingen gestern 10.000 närrisch-schrille Läuferinnen und Walkerinnen auf die 5 bzw. 8 Kilometer lange Strecke und feierten begeistert den ganzen Tag am Kölner Tanzbrunnen. Prominente Unterstützung gab es auf der Laufstrecke: Die Funky Marys und Model Barbara Meier mischten sich unter die Läuferinnen im beliebten brombeerfarbenen "Streckenkönigin"-Shirt.
 
Wie in jedem Jahr war die Kreativität beim Laufoutfit riesengroß: Von Flamingos mit rosa Perücken bis hin zu pinken Ballkleidern und Krönchen war alles dabei. Neben dem sportlichen Spaß auf der Laufstrecke stand auch die Entspannung an erster Stelle. Mit Beauty- und Wellnessprogramm, Spiel- und Fotoaktionen mit der besten Freundin und Shoppingständen verschiedener Partner sorgte das Women ́s Village für einen perfekten und einzigartigen Wohlfühltag.
 
Die Funky Marys
 
Die Funky Marys waren begeistert, Teil der Kölner "Streckenköniginnen" zu sein: "Die Stimmung beim Start war gigantisch. Wir konnten es gar nicht abwarten, loszulaufen. Dennoch war es der schwierigste und auch der schnellste Lauf, den wir je gemacht haben. Es war unfassbar heiß. 5 Kilometer in 31 Minuten - wir sind megastolz. Wir haben uns gegenseitig motiviert und sind zusammen ins Ziel gelaufen. Es war einfach super - wie ein großer Familienlauf."
 

Barbara Meier

 
Auch Model und POLAR-Botschafterin Barbara Meier bezwang die 5-km-Strecke: "Es ist wirklich großartig, nur mit Frauen zu laufen. Die Atmosphäre ist ganz besonders, jeder ist total motiviert und mit Leidenschaft dabei. Dieses Event ist so vielfältig - es lohnt sich, teilzunehmen."
 
"Beim Women ́s Run steht absolut der Spaß im Vordergrund und nicht unbedingt, die Schnellste zu sein. Die Kategorie bestes Outfit spielt da schon eine wichtigere Rolle. Die Mädels sind sehr kreativ - es wird immer ausgefallener und schriller. Mit unglaublichen 10.000 Starterinnen ist der Kölner Women's Run der größte Lauf unserer Serie. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr", sagt Stephanie Fahnemann, die Deutschlands größte Frauenlaufserie neben Köln auch in Hamburg, Stuttgart, Berlin, Frankfurt und München organisiert.

Einige wichtige Zahlen und Fakten zur größten Frauenlaufserie in Deutschland in 2016:
 
• über 1 Mio. Kilometer sind alle Teilnehmerinnen insgesamt gelaufen
• 1338 Helfer sind für alle sechs Events geplant
• 25340 Liter Getränke werden für die Zielverpflegung und die Streckenstationen vorbereitet

Die Siegerinnen in den verschiedenen Kategorien:
 
 
• 5-km-Lauf
1. Platz: Dr. Alexandra Tiegel, 0:19:09
2. Platz: Claudia Schneider, 0:19:32
3. Platz: Inken Schmitz, 0:21:03

 
 

• 8-km-Lauf
1. Platz: Vera Coutellier, 0:29:11
2. Platz: Julia Kümpers, 0:30:46
3. Platz: Karoline Kugler, 0:33:55
 
• Schnellstes be-3-Team
5-km-Lauf: "TV Referat"
8-km-Lauf: "Runstoppable"

• Stadtsiegerin - schnellste Kölnerin
5-km-Lauf: Sabine Drumm-Becker
8-km-Lauf: Vera Coutellier

• älteste Teilnehmerin: Christel Rau (79)

Zudem wurden direkt im Zieleinlauf Läuferinnen für folgende Kategorien nominiert, die im Rahmen der Siegerehrung geehrt wurden:

• Glücklichste Laufperle
• Beste Freundinnen
• Das beste brombeerfarbene Outfit hatten Heike und Daniela: Sie gingen in pinken Ballkleidern an den Start und nahmen damit das Motto "Streckenköniginnen" wörtlich. Die beiden "Königinnen" überzeugten die Jury vollends und erhielten von allen die Höchstpunktzahl. Sie haben die Chance, am Ende der Saison zum neuen Women’s Run Gesicht 2017 gewählt zu werden.
 
 




__________________________________
Autor und Copyright: Sabine Meiger für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben