Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Drei Refrather – drei Wettkämpfe - drei Länder
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

25.11.2016  

 
 
Simon Dahl
 
David Ranftler gewinnt in Hamburg Auftakt der Winterlaufserie
 

Der 26jährige David Ranftler vom TV Refrath running team trainiert derzeit während seiner Masterarbeit in Hamburg. Dort nutzte er den Auftakt der Bramberger Winterlaufserie über 10,1 km zu einem Formtest aus vollem Aufbautraining. Als Gesamtsieger lief er nach 34:01 min vor Simon Müller aus Lübeck ins Ziel. „Es läuft derzeit ziemlich gut und bin mit meinem Trainingswettkampf ganz zufrieden“, funkte der Student seinem Trainer in die Heimat.

Simon Dahl beim Sevenheuvelloop im Weltklassefeld
 
Das erlesene Feld über 15 km Lauf im grenznahen Nijmegen war wie immer gespickt mit Topathleten aus der ganzen Welt. Vor allem die Ostafrikaner laufen beim Sevenheulenloop jedes Jahr Weltklassezeiten. Nur knapp über dem Weltrekord blieb Joshua Cheptegei aus Uganda. Er gewann in 42:08 min vor zwei Läufern aus Eritrea. Der Bergisch Gladbacher Simon Dahl kennt diese großartig organisierte Veranstaltung. Diesmal nutzte er ihn ebenfalls als Formtest und lief nach 52:06 min als 76. von insgesamt 25000 ! Teilnehmern bei böigen Winden ins Ziel.

Maraton Valencia – Beate Gebehart läuft sub 4‘
 
Bei traumhaftem Wetter liefen Beate und Achim Gebehart im spanischen Valencia ihren Herbstmarathon. Ihr Ziel war nicht nur den 42195 Meter langen Weg zu schaffen, sondern die Marke von vier Stunden zu unterbieten. Das gelang der W55-Läuferin denn auch deutlich: nach 3:51:46 std. war ihr Strahlen trotz großer Müdigkeit in den Beinen nicht zu übersehen. Mission erfüllt.



__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben