Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

TV-Refrath - André Rinke kommt in Form
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

25.05.2017  

 
 

André Rinke kommt in Form

 
André Rinke läuft in Karlsruhe starke 5000 m in 15:24 min
 
Abends um 23:05 Uhr startete André Rinke vom TV Refrath erstmals bei der 2. Langen Laufnacht von Karlsruhe. Drei starke Felder wurden über 5000 m bei sehr guten Bedingungen und stimulierender Flutlichtatmosphäre gestartet. Rinke lief im B-Lauf bewusst mit etwas Risiko 73er Runden im Feld von 35 Läufern an. Bis Kilometer 4 lag er auf Bestzeitkurs (15:18), doch dann wurden die Beine schwer und konnte seinen Endspurt nicht mehr wie gewohnt anziehen. Mit starken 15:24,55 min zeigte der 26jährige eine deutliche Formsteigerung und ist optimistisch für die nächsten Bahnrennen in Köln, St. Augustin und im belgischen Oordegem.

Gleich zwei DM-Qualis in vier Tagen lief Frank Weber
 
Ein erster Wettkampfblock steht auch für Frank Weber, amtierender Deutschen Hallenmeister der M50 an. In Dortmund stand für ihn die Qualifikationszeit über 800 m für die Freiluftsaison an. Denn am 30. Juni möchte der Dabringhausener auf seiner Paradestrecke in Zittau wieder um die Medaillen kämpfen. Im Stadion Rote Erde lief der M50-Läufer planmäßig eine 64er Runde an und siegte in seinem Rennen bei böigem Gegenwind auf der Zielgerade in 2:10,51 min. Damit hatte er die DM-Quali deutlich unterboten. Vier Tage später lief der Refrather in Troisdorf bei den Kreismeisterschaften der Männer zwar ein Stück hinter den jungen Burschen her. Aber es gibt nur sehr wenige in Deutschland in seiner Altersklasse, die schneller sind als 57,01 Sekunden. Joachim Uebele (AK M55) wurde in 13,98 s Kreismeister über 100 m und lief anschließend noch die 400 m in 67,40 Sekunden.



__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben