Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

RheinEnergie Marathon Köln mit Kostümwertung
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Köln-Marathon >> Artikel

01.08.2017  

 
 
 
Kostümwertung präsentiert von der Kölnischen Rundschau

 
Dass am 1. Oktober 2017 in Köln viele Läufer verkleidet an den Start gehen, gehört zur DNA des RheinEnergieMarathon Köln. Pumuckl oder Hunne, Funkemariechen oder Krankenschwester: Alles, was an Karneval zu sehen ist, nimmt auch am Marathon teil.
 
Was eine ziemliche Leistung darstellt, denn 42 Kilometer in nicht unbedingt atmungsaktiver Bekleidung zu laufen, muss man erstmal schaffen. Um dies zu würdigen, wird die Kölnische Rundschau die schönsten Verkleidungen prämieren.
 
Wer dabei sein möchte, muss den Marathon finishen und sich vorher am Neumarkt bei Kilometer 14 von einem Rundschau-Fotografen ablichten lassen. Die Bilder werden noch während des Rennens von einer Jury ausgewertet, und die Sieger nach dem Zieleinlauf auf der Komödienstraße mit Preisen geehrt.
 
1. Preis: 1 Fahrt im Rundschau-Ballon, 1 Sessions-Mottoschal
und 1 Deiters-Gutschein über 25 Euro
2. Preis: 4 Tickets für das Musical Cats, 1 Sessions-Mottoschal
und 1 Deiters-Gutschein über 25 Euro
3. Preis: 4 Tickets für die Bläck Fööss Silvesternacht in der LANXESS arena,
1 Sessions-Mottoschal und 1 Deiters-Gutschein über 25 Euro
 
 
    www.koeln-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jan Broniecki für Laufen-in-Koeln.de
Foto: Köln-Marathon

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben