Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Schülerhilfe kooperiert mit LT-Nachwuchsleistungszentrum
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

23.10.2017  

 
 
 
Schülerhilfe kooperiert mit LT-Nachwuchsleistungszentrum

 
Das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln kooperiert ab sofort mit der Schülerhilfe, dem Spezialisten für professionelle Nachhilfe in Deutschland. „Für uns ist es wichtig, dass wir mit dem Angebot die Vereinbarkeit von Leistungssport mit Schule unterstützen. Also letztlich die duale Ausbildung. Das ist unser Anspruch, den wollen wir leben, gehen dafür auch neue Wege in der Zusammenarbeit“, sagt Eckhard Rohde als Leiter des NLZ. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft, weil sich unsere Ansprüche gerade bei der möglichst optimalen Förderung von Schülern decken. Unsere Profi-Nachhilfe ist genau die richtige Ergänzung für junge Sportler, die vielleicht auch mal außerhalb des Sports ein spezielles Training brauchen“, sagte Birgit Kneis als Gebietsleiterin und überreichte jetzt zum Auftakt drei Stipendien über eine Jahresförderung im Wert von ca. 3.000 € an das NLZ.
 
„Es ist es eben kein leichter Weg für junge Athleten, neben dem fast täglichen Training auch noch die Schule gut zu bewältigen“, führt Rohde aus. Das Angebot soll die Entwicklung unterstützen, so dass talentierte Jugendliche auch wirklich oben bzw. im Erwachsenensport ankommen. LT-Präsident und Sportdirektor Dr. Norbert Stein ergänzt. „Wir stehen natürlich auch im Wettbewerb mit anderen Sportarten und Sportanbietern. Umso wichtiger sind solche Angebote als ein weiterer Baustein, um junge Talente von der Leichtathletik zu begeistern.“
 
Seit über 40 Jahren bietet die Schülerhilfe Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich.
 
Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Allein in Köln bietet die Schülerhilfe an elf Standorten ihre Lernförderung an und ist sowohl im RheinErft-Kreis als auch im Bergischen Land vertreten.
 
 
 
    www.schuelerhilfe.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben