Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Preissprung zum Jahreswechsel beim RheinEnergie Marathon Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Köln-Marathon >> Artikel

28.12.2017  

 
 
 
Bis zum 31. Dezember 2017 können sich Läufer noch für die günstigen Frühbucherrabatte für den RheinEnergieMarathon Köln anmelden.
 
Ab dem 1. Januar gelten dann neue Preise für die Wettbewerbe:
 
Der Marathon-Startplatz kostet aktuell 69 Euro, zum neuen Jahr dann 79 Euro.
Der Halbmarathon-Tarif steigt von 44 auf 49 Euro.
 
Der Staffelmarathon, bei der sich 4 Läufer die 42 Kilometer teilen, wird zum Jahreswechsel um 15 Euro teuer. Das Startgeld liegt dann bei 140 statt 125 Euro.
 
Die Teilnahmegebühren für den Kinderlauf am Samstag vorher sowie dem Schülerlauf am Marathontag bleiben über den Jahreswechsel unverändert bei 5 bzw. 8 Euro.
 
 
    www.koeln-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jan Broniecki für Laufen-in-Koeln
Foto: Norbert Wilhelmi / Köln-Marathon

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben