Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Am 10. Januar startet Online-Meldung für den 3. VIACTIV Rhein City Run
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Rhein City Run >> Artikel

02.01.2018  

 
 
 
Ab 10. Januar möglich: Online-Meldung für den 3. VIACTIV Rhein City Runs am 14. Oktober 2018
4.000 Tickets für die sportlichste Reise von Düsseldorf nach Duisburg
 
Die Online-Meldung für 3. VIACTIV Rhein City Run am Sonntag, 14. Oktober 2018, wird am 10. Januar freigeschaltet. Ab dann können Läuferinnen und Läufer ihre Startnummer für den Halbmarathon von Düsseldorf nach Duisburg buchen. Über die Webadresse www.rhein-city-run.de geht es im Herbst an die Startlinie am Robert-Lehr-Ufer in Düsseldorf. Die Strecke am Rheinufer führt zum Ziel am historischen Steinhof in Duisburg-Huckingen.
 
Im vergangenen Jahr waren 3800 Meldungen für den Lauf eingegangen, womit er auf Anhieb zu den teilnehmerstärksten Läufen in NRW zählte. Die Veranstalter Sonja Oberem aus Düsseldorf und Jörg Bunert aus Duisburg haben es auch in diesem Jahr bei der Höchstgrenze von 4.000 Läuferinnen und Läufer belassen. Nur diese Anzahl an Läufern kann erleben, warum es am Rhein so schön ist.
 
Jörg Bunert und Sonja Oberem empfehlen, zeitig zu melden. „Der VIACTIV Rhein City Run kam in den beiden vergangenen Jahren sehr gut in der Szene an, und wir haben bereits jetzt zahlreiche Anfragen nach Startnummern vorliegen“, so Jörg Bunert. Frühbucher erhalten zudem Rabatt: Wer bis zum 28. Februar bucht, geht für 30 Euro auf die sportlichste Rheinreise von Düsseldorf nach Duisburg. Danach kostet die Teilnahme 5 Euro mehr. Offizieller Meldeschluss ist der 30. September.
 
Damit der Run auf den VIACTIV Rhein City Run nicht zum Stau auf der Strecke führt, wird am 14. Oktober ab 9:30 Uhr wieder in zwei Wellen mit einem Abstand von drei Minuten gestartet. Sonja Oberem: „Wir wollen, dass die Läuferinnen und Läufer jeden Meter der 21,1 Kilometer genießen können. Was das Rennen so besonders macht, ist gerade die Streckenführung entlang des Rhein-Ufers und die tolle Infrastruktur im Ziel rund um und im Steinhof“.
 
 
    www.rhein-city-run.de




__________________________________
Autor und Copyright: Kristina Zaiss für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben