Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Die Gewinner und Verlierer der Athleten-Wechselbörse im LVN
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

03.01.2018  

 
 
 
   
TSV Bayer Leverkusen und LT DSHS Köln stark gefragt
 
In der Leichtathletik hat der Athlet einmal im Jahr die Möglichkeit, das Startrecht an einen anderen verein abzugeben. Die geschieht innerhalb einer vorgegebenen Wechselfrist, die Ende November ablief. Ab 1. Januar 2018 starten die gewechselten Athleten dann für ihren neuen Verein.
 
Laufen-in-Koeln hat - wie jedes Jahr - die Vereinswechsel analysiert und ein Ranking aufgestellt. Hierbei fallen vor allem die Aktivitäten in Wuppertal auf. 49 Athleten des Wuppertaler SV gehören nun dem am 2.10.2017 neu gegründeten Leichtathletik Zentrum Wuppertal e.V. an, um bei der rasanten Entwicklung der Athleten schritt halten zu können.
 
Die eigentliche Spitze führt wie in den Vorjahren schon der TSV Bayer 04 Leverkusen an und können einen Vereinszuwachs von 21 Athleten verbuchen. Darunter unter anderem mit Yasmin Kwadwo, die mit der Nationalstaffel zweimal Olympia-Fünfte und in diesem Sommer mit der 4x100-Meter-Staffel der MTG Mannheim Deutsche Meisterin wurde. Neu in Leverkusen sind auch die Nachwuchs-Zehnkämpfer Lennard Biere und Henri Schlund. Ebenso wechselte Deutschlands schnellste Frau Gina Lückenkemper nach zwei Jahren bei der LG Olympia Dortmund zum TSV Bayer 04 Leverkusen. Auf Platz Zwei rangiert der LT DSHS Köln. Die Kölner dürfen sich wie die Leverkusener auf 26 Zugänge freuen, dem stehen aber 9 Abgänge gegenüber, womit sich der Zuwachs auf immerhin 17 Neumitglieder beziffert. Aber letztendlich kommt es ja auch auf den Inhalt an. Das Team in Köln wird dann unter anderem durch Sonja Martens (4. BL DLV U 20 Siebenkampf) verstärkt. Weiter geht es mit Julia Bakker (B-Finale Frauen 400m DM Halle), Inga Reul (2015 3. DM Jgd 400m Hü), Cathy Zimmer (zweitbeste luxemburgische Hochspringerin, Jugendmeisterin LUX), Jasper Fischer (ehem. Qualifikant EM U 18), sowie Charbin Kleemann.
 
Die meisten "Verluste" verzeichnete der ART Düsseldorf, wobei von den 14 wegziehenden Athleten rund 6 Aktive in andere Landesverbände wechseln. Beim Moerser SC und Weseler TV verabschieden sich jeweils 10 Athleten ohne Nachschub. Leichte "Verluste" verzeichnet auch der TuS Köln rrh. Hier wechseln 5 Athleten zum TSV Bayer 04 Leverkusen, ASV Köln, LAZ Puma Rhein-Sieg, Rhein-Berg Runners.
 
Das Ranking sagt nichts über die Qualität eines Vereins aus und spiegelt nur den Wechsel in den vereinen untereinander wieder. Darüber hinaus kann es natürlich auch Neuzugänge von Athleten geben, die eine Startlizenz neu anmelden.
 
 

Verein

Abgänge

Zugänge

Zuwachs

Leichtathletik Zentrum Wuppertal

0

49

49

TSV Bayer 04 Leverkusen

5

26

21

LT DSHS Köln

9

26

17

Aachener TG

5

13

8

LAZ Rhede

0

8

8

VfL 08 Repelen

0

7

7

Essener LV

0

5

5

LG Mönchengladbach

0

5

5

Rhein-Berg Runners

0

5

5

LAZ Puma Rhein-Sieg

1

5

4

TLV Germania Essen-Überruhr

3

6

3

DJK Frankenberg Aachen

0

3

3

LV Marathon Kleve

0

3

3

TV Angermund

0

3

3

TV Bedburg

0

3

3

ASV Köln

10

12

2

ASV Süchteln

2

4

2

Moerser TV

2

4

2

DJK Novesia Neuss

0

2

2

LC Euskirchen

0

2

2

TuS 08 Lintorf

0

2

2

TuS Jahn Hilfarth

0

2

2

TV Kierdorf

0

2

2

LAV Bayer Uerdingen/Dormagen

7

8

1

ASC Düsseldorf

4

5

1

LAV Oberhausen

1

2

1

TSV Viktoria Mülheim

1

2

1

VfL Merkur Kleve

1

2

1

AS Neukirchen-Vluyn

0

1

1

DJK VfL Willich

0

1

1

ESV Gremberghoven

0

1

1

FC Straberg

0

1

1

Haaner Turnverein

0

1

1

Haaner TV

0

1

1

Holzheimer SG

0

1

1

Lauf Club Euskirchen

0

1

1

Lauffreunde Hadi Wesel

0

1

1

LG 1947 Viersen

0

1

1

LGO Euskirchen/Erftstadt

0

1

1

LT Stoppenberg

0

1

1

Marathon Club Eschweiler

0

1

1

SFD Düsseldorf-Süd

0

1

1

SG Langenfeld

0

1

1

SV Germania Dürwiß

0

1

1

Troisdorfer LG

0

1

1

Tura Brüggen

0

1

1

Turnerbund Hassels

0

1

1

TV Eifeler Konzen

0

1

1

TV Goch

0

1

1

TV Odenkirchen

0

1

1

TV Voerde

0

1

1

Ayyo Team Essen

3

3

0

Dürener TV

3

3

0

TuS Xanten

2

2

0

Leichtathletik Nütterden

1

1

0

Ohligser TV

1

1

0

Pulheimer SC

1

1

0

SSF Bonn

1

1

0

TV Ratingen

1

1

0

TV Refrath

1

1

0

Osterather TV

0

0

0

LAV Bad Godesberg

4

3

-1

Birkesdorfer TV

2

1

-1

TV Sportfreunde Elten

2

1

-1

1. FC Grevenbroich-Süd

1

0

-1

Adler Langlauf Bottrop

1

0

-1

Altenessener TV

1

0

-1

ASC Rosellen/Neuss

1

0

-1

ASV St. Augustin

1

0

-1

Brühler TV

1

0

-1

DJK Elmar Kohlscheid

1

0

-1

DJK LC Assindia Essen

1

0

-1

DJK Löwe Hambach

1

0

-1

DJK Rasensport Aachen-Brand

1

0

-1

DJK Rheinkraft Neuss

1

0

-1

DJK Wassenberg

1

0

-1

Düsseldorfer SV

1

0

-1

Fischelner SV

1

0

-1

Godesberger TV

1

0

-1

GSV Porz

1

0

-1

Laufgemeinschaft Mülheim

1

0

-1

LAZ Wachtendonk

1

0

-1

LC Jugend 07 Bergheim

1

0

-1

Leichlinger TV

1

0

-1

LG Donatus Erftstadt

1

0

-1

LG Remscheid

1

0

-1

LSV Porz

1

0

-1

MTV Köln

1

0

-1

SC Myhl

1

0

-1

SG Essen-Schönebeck

1

0

-1

SG Neukirchen-Hülchrath

1

0

-1

SV Alemannia Kamp

1

0

-1

SV Germ. Eicherscheidt

1

0

-1

SV RW Schlafhorst

1

0

-1

TB Hassels

1

0

-1

THC Brühl

1

0

-1

TSC Euskirchen

1

0

-1

TuS Waldbröl

1

0

-1

TV Erkelenz

1

0

-1

TV Germania Obermaubach

1

0

-1

TV Rheinbach

1

0

-1

TV Rodenkirchen

1

0

-1

TV Wesel

1

0

-1

VfL Hinsbeck

1

0

-1

Wiehltaler LC

1

0

-1

Team Niederrhein

3

1

-2

Alemannia Aachen

2

0

-2

ASV Duisburg

2

0

-2

DJK VfR Mülheim-Saarn

2

0

-2

Eintracht Duisburg

2

0

-2

LG Euregio

2

0

-2

LG Meckenheim

2

0

-2

LG Stadtwerke Hilden

2

0

-2

Mönchengladbacher LG

2

0

-2

SG Monheim

2

0

-2

SSG Königswinter

2

0

-2

SV Erftstolz Niederaußem

2

0

-2

TLV Germania Überruhr

2

0

-2

TV Herkenrath

2

0

-2

ASC Ratingen-West

3

0

-3

LG Viersen

3

0

-3

VfL Engelskirchen

3

0

-3

SV Sonsbeck

6

2

-4

DJK SG Tackenberg

4

0

-4

OSC Waldniel

4

0

-4

TuS Köln rrh.

5

0

-5

Tusem Essen

8

1

-7

Moerser SC

10

0

-10

Weseler TV

10

0

-10

ART Düsseldorf

14

2

-12

Wuppertaler SV

49

0

-49


 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben