Laufen.NRW (Köln)
Das überregionale Online-Magazin im Rheinland
Über 6.500 Beiträge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

„Burglind“ beendet Winterlaufserie der SG Bockenberg
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie der SG Bockenberg >> Artikel

08.01.2018 

 
 
Siegerehrung am 13.01. um 14.30 Uhr im Haus der Vereine
 
Das Sturmtief „Burglind“ hat den Waldbereich Hardt derart verwüstet dass die dritten Läufe der 48. Winterlaufserie der SG Bockenberg nicht durchgeführt werden können. An mehr als 30 Stellen liegen meterhoch Bäume auf den vorgesehenen Wegstrecken. Im Bereich Haus Hardt ist nur der Zugang aus Richtung Herkenrath offen, andere Zuwege sind komplett gesperrt.
 
Alternativen gibt es nicht; es gibt keine durchgehend offene Wegstrecken. Die Aufräumarbeiten werden Monate dauern. Im Bedarfsfall können auch keine Rettungswagen eingesetzt werden.
 
Trotz aller Widrigkeiten findet die Siegerehrung am 13. Januar um 14.30 Uhr im Haus der Vereine (neben Stadion Milchborntal in Bensberg) statt. Gewertet werden in Addition die beiden ersten Läufe.
 
Wie immer werden die Gesamtsieger/innen und Altersklassenbesten besonders geehrt. Alle Serienteilnehmer/innen erhalten eine Urkunde und die eigens für die Serie hergestellte Medaille. Nach der Siegerehrung werden alle Ergebnisse ins Netz gestellt. Auch die farbigen Urkunden können dann ausgedruckt werden.
 
Die SG Bockenberg bittet um frühe Anreise; wie immer gibt es kostenfrei Speisen und Getränke.
 
 
   
    - www.sg-bockenberg.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Fotos: C. Babilas