Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

DSD - Absage Crosslauf - Ostparklauf könnte 2018 wieder stattfinden
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

22.01.2018  

 
 
 
Absage mit guten Aussichten
 
Am kommenden Samstag, den 27. Januar sollte eigentlich der Crosslauf des Deutschen Sportklub Düsseldorf (DSD) stattfinden. Bedauerlicherweise kann der jedoch nicht durchgeführt werden, der Leichtathletikabteilung des DSD fehlt es leider an ausreichender Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer, um diese Läufe weiterhin in gewohnter Qualität auszurichten. Dies galt auch schon bereits im vergangenem Jahr für den Ostparklauf, der ausfallen musste.
 
"Zurzeit gibt es jedoch Gespräche mit einem möglichen externen Veranstalter, der in Kooperation mit dem DSD die Läufe wieder aufleben lassen will", berichtet Cluadia Schäfer-Knobloch vom DSD gegenüber Laufen-in-Koeln. Es kann also sein, dass der Ostparklauf 2018 wieder stattfindet.
 
 
 
    www.dsd-online.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben