Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

3.512 Frauen laufen beim 4. Deutsche Post Ladies Run Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Deutsche Post Ladies Run >> Artikel

17.06.2018  

 
 
 
Neuer Anmelderekord der deutschlandweiten Frauenlaufserie – Super Stimmung und perfektes Laufwetter – 5 und 10KM vom Rheinauhafen entlang des Rheins – Lucy Diakovska heizt den Ladies ein – Erfolgreicher 1. Kölner Kinderlauf
 
"So viele glückliche Gesichter im Ziel zu sehen ist etwas Wunderbares. Dieses einzigartige Gemeinschaftsgefühl beflügelt einfach und gibt allen Ladies eine Extraportion Motivation. Tolle Strecke, fantastische Stimmung und ein rundum gelungener Tag“, so die Laufbotschafterin der Serie Lucy Diakovska nach dem Lauf. Und so gingen bei der bereits vierten Ausgabe des Deutsche Post Ladies Run Köln am Sonntagnachmittag 3.512 Frauen auf die 5 und 10 KM lange Laufrunde entlang des Rheins. Ein neuer Anmelderekord der deutschlandweiten Frauenlaufserie, waren im vergangenen Jahr noch gut 3.000 Ladies in der Domstadt an den Start gegangen. Bei mit 20 Grad optimalem Laufwetter ging es für die knallgelbe Laufgruppe vom Rheinauhafen aus auf eine malerische Laufstrecke entlang des Rheins und durch die Innenstadt. Schon im Vorfeld des Laufes feierten die Läuferinnen mit Familien und Zuschauern ausgelassen in der Ladies Town am Harry-Blum-Platz.
 
Unter Lucys Laufhymne "Laufen durch die Stadt“ heizte die Sängerin und passionierte Läuferin den Ladies dann beim obligatorischen Warm Up ordentlich ein. Die Laufbotschafterin des Deutsche Post Ladies Run ging wie immer auch selbst auf die Strecke und konnte mit ihrer spritzigen Art viele Ladies auf der Strecke motivieren und mitreißen. Angefeuert wurden die Ladies nicht nur von den vielen Zuschauern in der Ladies Town, sondern auch entlang der Strecke.
 
Den Sieg über die 5 km-Distanz sicherte sich in sensationeller Zeit Sonja Vernikov vom Ski-Keller Kaulard & Schroiff in 00:18:33 h. Zweite wurde Claudia Schneider von Bunert-Der Kölner Laufladen in 00:19:01 h. Der dritte Platz über die 5 km ging an Alice Lüchtefeld ebenfalls von Bunert-Der Kölner Laufladen (00:19:43 h). Über die 10 km siegte zum bereits dritten Mal in Folge in Köln Sigrid Bühler vom LAZ PUMA Rhein-Sieg in 00:39:22 h vor Caitlin Vail vom SSF Bonn (00:41:10 h) und Julia Meischen (00:42:54 h).
 
Im Zielbereich durften sich alle Läuferinnen auf eine wohlverdiente Massage, reichhaltige Verpflegung und ein kühles Getränk freuen. Natürlich durfte wie in jedem Jahr auch der bekannte Finisher-Prosecco nicht fehlen.
 
 
 
Erfolgreiche Premiere des 1. Kinderlaufes Köln
 
Premiere feierte beim Deutsche Post Ladies Run Köln in diesem Jahr der Kinderlauf. Nach der erfolgreichen Erstauflage des Kinderlaufes im vergangenen Jahr in Dortmund, gingen auch in der Domstadt kurz vor den Ladies die kleinen Läufer an den Start. Ganz nach dem Motto: "Erst die Kleinen, dann die Großen“ schickten die Ladies ihre Kids zwischen 4-12 Jahren auf ihre 200-1.000 Meter langen Laufrunden. Angefeuert von den Zuschauern ging es für die Kids vom Rheinauhafen den Rhein runter und wieder hoch. Wie weit die Kids laufen wollten, konnten sie selbst entscheiden. Der Kinderlauf war dabei für alle Kinder kostenlos und wird auch in den übrigen Städten des Deutsche Post Ladies Run stattfinden.
 
 
5 Kilometer Lauf
 
1. Sonja Vernikov vom Ski-Keller Kaulard & Schroiff in 00:18:33 h
2. Claudia Schneider von Bunert-Der Kölner Laufladen in 00:19:01 h
3. Alice Lüchtefeld ebenfalls von Bunert-Der Kölner Laufladen in 00:19:43 h
 
10 Kilometer Lauf
 
1. Sigrid Bühler vom LAZ PUMA Rhein-Sieg in 00:39:22 h
2. Caitlin Vail vom SSF Bonn in 00:41:10 h
3. Julia Meischen 00:42:54 h




__________________________________
Autor und Copyright: Adrian Natusch für Laufen-in-Koeln
Fotos: MMP

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben