Laufen.NRW (Köln)
Das überregionale Online-Magazin im Rheinland
Über 6.500 Beiträge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Vorankündigung: 49. Winterlaufserie der SG Bockenberg
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie der SG Bockenberg >> Artikel

10.10.2018 

 
 
   
Der Klassiker im Bergischen Land
 
Auch wenn es draußen noch relativ warm ist, aber der nächste Winter wird sich dadurch nicht abwimmeln lassen. In rund 6 Wochen, am 24. November, startet in Bensberg, im Milchborntal, einer der schönsten Winterlaufserien in der Region. Dabei schaut der Verein auf eine beeindruckende Historie zurück, denn die Winterlaufserie findet bereits zum 49. Mal statt.
 
Über drei verteilte Samstage haben Serienteilnehmer und auch Einzelstarter die Möglichkeit ihre Fitness in herrlicher Natur zu testen und sich im Gesamt- als auch Altersklassenranking für die abschließende Siegerehrung zu bewehren. Angeboten werden eine kleine Serie über 5,2 + 6,3 + 7,1 Kilometer, sowie 7,8 + 10,1 + 11,7 Kilometer bei der großen Serie.
 
Start und Ziel befindet sich jeweils auf dem Sportplatz des Intersport Haeger Stadion im Milchborntal. Danach
   
 
   
geht es raus in den Wald und je nach Distanz und Wertung müssen einige Höhenmeter überwunden werden. Letzteres kann aber auch ohne große Mühe von Gelegenheitsläufern bewältigt werden. Der Streckenverlauf führt durch herrliche Natur und bietet mit seinen abwechslungsreichen Streckenabschnitten und Sehenswürdigkeiten viel fürs Auge.
 
Zurück im Ziel gibt es warmen Tee (Auf Wunsch mit Schuss) zum Aufwärmen und Obst zur Stärkung. Zum zweiten Lauf am 8. Dezember werden den Zieleinläufern sogar kleine Schoko-Nikoläuse gereicht. Kostenlose Teilnehmerfotos zum Download aus dem Netz und warme Duschen im Vereinsheim runden das Angebot ab.
 
Krönender Abschluss für die Serienteilnehmer ist jedoch die große Siegerehrung am 12. Januar 2019, im Anschluss des dritten Laufes im Vereinsheim. Hier wird jeder Teilnehmer nach vorne auf die Bühne gerufen, persönlich beglückwünscht und eine Urkunde, sowie Medaille überreicht. Gesamt- und Alterklassensieger erhalten zusätzlich noch Sachgeschenke
   
 
   
überreicht.
 
Die Startgelder gestalten sich äußert Läuferfreundlich, insbesondere für Nachwuchsläufer. Jugendliche und Schüler zahlen für die Teilnahme einer Serie mit den drei Läufen im "Vorverkauf" nur 10 Euro. Erwachsene sind mit 23 Euro dabei. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich gezielt nur für einzelne Läufe anzumelden. Hier kostet der Startplatz 5, bzw. 12 Euro.
 
Der Lauf hat sich weit über die Grenzen herumgesprochen und lockt jährlich Teilnehmer vom Siebengebirge bis nach Duisburg ins Bergische Land. Das schöne ist, dass die Veranstaltung nicht so überlaufen ist und sich trotz ansteigender Beliebtheit stets seine familiäre Atmosphäre erhalten konnte.
 
Die Zeitmessung erfolgt elektronisch über den Champion-Chip, so dass im Anschluss zeitnah Ergebnislisten zur Verfügung stehen.
 
 
    www.sg-bockenberg.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln