Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Duisburg: Siege statt Socken - dann läuft‘s beim Fest
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg >> Artikel

14.11.2018  

 
 
 
Duisburg: Siege statt Socken – dann läuft‘s beim Fest
 
So läuft’s zu Weihnachten richtig rund: Mit einer Startnummer für den 36. Rhein-Ruhr-Marathon am 2. Juni 2018. Das Duisburg- Ticket für einen tollen Tag macht gleich doppelt Spaß. Wenn der Geschenk- Gutschein unter der Tanne liegt und dann am Sonntag, 2. Juni 2019. „In die Arena einzulaufen, die Zuschauer zu sehen und zu hören und das Ziel vor Augen zu haben, das macht glücklich“, berichtet Uwe Busch, Geschäftsführer des gastgebenden Stadtsportbundes von den Erfahrungen der Finisher in Duisburg.
 
Ohne Frage, Laufstrümpfe sind auch eine Idee für Jogger. Aber, erst der ganz persönliche Sieg über den inneren Schweinehund haut als Geschenk wirklich aus den Socken. Denn echte Erlebnisse wirken länger nach und bereiten dauerhafte Freude. „Socken verlieren mit Zeit an Farbe. Der persönliche Erfolg glüht noch lange nach“, sagt der SSB- Geschäftsführer.
 
Der Stadtsportbund hat deshalb Geschenkgutscheine vorbereitet, und zwar für alle Rennen beim 36. Rhein-Ruhr-Marathon. Dazu gehören auch der Inline-Marathon oder den Halbmarathon. Für den Staffel-Gutschein gilt: Da zeigt sich der „Teamgeist der Weihnacht“. Vier Läuferinnen und Läufer bilden eine Mannschaft und können dank der geschickt gewählten Wechselpunkte am 2. Juni sogar gemeinsam in die Schauinsland- Reisen-Arena einlaufen. Wäre ja mal ein etwas anderes Familienerlebnis, ein etwas anderer Ausflug für eine Doppelkopfrunde oder eine sehr außergewöhnliche Kegeltour. Keine Bange, im Ziel gibt es Freibier!
 
Darüber hinaus: Wer sich jetzt die Startnummer sichert, kann den Frühbucher-Bonus mitnehmen. Zum neuen Jahr kostet das Laufen am großen Strom mehr. Schließlich: Über den Stadtsportbund lässt sich nicht allein der Start beim 36. Rhein-Ruhr-Marathon verschenken, sondern ebenfalls eine 100-Prozent-Garantie fürs Ankommen. Im Januar startet der Vorbereitungskurs des LC Duisburg. Ein Gutschein für das Training, geleitet von erfahrenen Laufcoaches, passt sicher noch ins Päckchen.
 
 
    www.rhein-ruhr-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Kristina Zaiss für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben