Laufen.NRW (Köln)
Das überregionale Online-Magazin im Rheinland
Über 6.500 Beiträge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Gut vorbereitet in die 35. Runde beim NetCologne Dauerlauf
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> KVB Dauerlauf im Severinsviertel >> Artikel

02.01.2019 

 
  
Gut vorbereitet in die 35. Runde beim NetCologne Dauerlauf
 
Anmelden und mitlaufen: Am 28. April 2019 gehört das Vringsveedel wieder den schnellsten Beinen der Stadt, denn dann geht der traditionelle NetCologne Dauerlauf in sein mittlerweile 35. Jahr. Schon seit langem gehört die Veranstaltung zu einem der attraktivsten Terminen rund um den Chlodwigplatz. Seit kurzem startet bereits die Anmeldung für den NetCologne Dauerlauf. Insgesamt 1800 Aktive können an dem Rundkurs über zehn Kilometer und fünf Kilometer durch eines der kölschesten Stadtviertel teilnehmen. „Die Nachfrage übersteigt jedes Jahr das Angebot“, weiß Organisator Georg Herkenrath vom Fachgeschäft „Dauerlauf“ und fügt hinzu: „Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, müssen wir deshalb ein Teilnehmerlimit setzen.“ Wer mit dabei sein möchte, sollte sich also schnell anmelden.
 
Die Aktiven, die sich einen der begehrten Startplätze sichern, können auf der dreimal zu laufenden Runde nicht nur eine begeisterte und begeisternde Atmosphäre am Streckenrand erwarten, sondern mit Severinstorburg und Rheinauhafen auch zwei markante Koordinaten der kölnischen Stadtgeschichte. Für die siegreichen Läufer und Läuferinnen gibt es hochwertige Preise von den diesjährigen Sponsoren. Neben den zahlreichen Eindrücken und Preisen, ist zum Abschluss des Rennens auch für Verpflegung gesorgt. Die Läufer und Läuferinnen können sich auf leckeres Reissdorf Kölsch und auf deftige Erbsensuppe freuen.
 
 
 
Laufkurs incl. Startplatz - Die optimale Vorbereitung für den 35. NetCologne Dauerlauf im Severinsviertel


Zum diesjährigen Severinslauf bietet der DauerLaufVerein e.V. wieder eine betreute Laufvorbereitung an: "Holt Euch den letzten Schliff, verbessert unter kompetenter und fachkundiger Anleitung Eure Lauftechnik, Koordination und Kondition in einem 9-wöchigen Training und testet im Vorfeld die Laufstrecke.", so Georg Herkenrath.
 
Das Angebot richtet sich an Lauf- Anfänger und Wiedereinsteiger. Aber auch erfahrene Läufer werden auf ihre Kosten kommen.
 
In den gemeinsamen Übungsstunden in der Gruppe werden alle Grundlagen und Methoden für ein erfolgreiches und effizientes Training vermittelt. Dies beinhaltet neben dem allgemeinen Lauftraining vor allem die Verbesserung und Stabilisierung der Grundlagenausdauer, die ökonomische Leistungsverbesserung durch Schulung der Koordination und Technik von Haltung und Bewegung, sowie das allgemeine und läuferische Muskeltraining zur dynamischen Stabilisation der Gelenke und des Rückens. Hierbei sollen persönliche Schwachstellen aufgedeckt und Lösungsstrategien entwickelt werden, die ihrem persönlichen Leistungsvermögen entsprechen und weiterführen.

Start ab 19. Februar 2019, Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
 
9 Einheiten (nicht am 5. März 2019 / Karnevalsdienstag)

Treffpunkt: Dauerlauf, Severinstr. 181, 50678 Köln
 
Kursgebühr: 50 Euro (incl. Startgebühr 5km oder 10km-Lauf)
 
 
    www.dauerlauf.de
 
Anmeldung zum Laufkurs (incl. Startplatz zum Lauf)




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln