Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

OBI ist neuer Namensgeber des Nachtlaufs und des Brückenlaufs des ASV Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> DKV Brückenlauf >> Artikel

23.01.2019  

 
 

Anna Gehring (ASV Köln) und der OBI Biber

 
Brückenlauf zurück in Köln!
OBI ist neuer Namensgeber des Nachtlaufs und des Brückenlaufs des ASV Köln
 

Die traditionsreichen Laufveranstaltungen Nachtlauf und Brückenlauf des ASV Köln finden mit der Baumarkt-Handelskette OBI einen neuen Namensgeber. „Wir freuen uns mit dem ASV Köln einen sportlichen Partner im Herzen Kölns gefunden zu haben“, sagt Lucio Paolo Torroni, Geschäftsführer HR bei OBI.
 
Der OBI Nachtlauf des ASV Köln startet am Mittwoch, den 29. Mai 2019 traditionell einen Tag vor Christi Himmelfahrt. Start und Zielbereich ist der Kölner Tanzbrunnen. Zu später Stunde führt die Strecke entlang des Rheins, mit Blick auf das Panorama von Dom und Altstadt. Die Streckenlängen belaufen sich auf 5 km und 10 km.

OBI bringt den Brückenlauf zurück an den Start
 
Am Sonntag, den 08. September 2019 findet die 38. Auflage des Kölner Brückenlaufs statt. Nach einer Pause im vergangenen Jahr freut sich der ASV Köln, das traditionelle Laufevent wieder durchzuführen. Die Strecken stellen für jedes Leistungsniveau, ob Einsteiger oder ambitionierter Amateur, den richtigen Rahmen.
 
„Der Nacht- und Brückenlauf sind Traditionsveranstaltungen. Wir freuen uns mit dem Partner OBI die beiden Events unter einem starken Dach als OBI Laufserie vereinen zu können und damit eine feste Größe im Kalender der Kölner Laufreunde zu sein“, ergänzt Alexander Mronz, Geschäftsführer des ASV Köln.
 
Der Innovationsstandort von OBI Next in Köln Mülheim, die offene Kreativwerkstatt OBI MachBar am Fühlinger See und die Märkte in Köln und im Umland unterstreichen die strategische Bedeutung der Domstadt für das Unternehmen OBI und seine über 48.000 Mitarbeiter.
„Für das Unternehmen OBI ist ein sportliches Mitarbeiterangebot essentieller Bestandteil in seiner Positionierung als attraktiver Arbeitgeber. Eine Laufserie am Ufer des Rheins ist dafür genau die richtige Aktivität. Laufen ist Freizeit und Herausforderung zugleich. Wie bei jedem DIY-Projekt, beginnt auch hier der Erfolg mit dem ersten Schritt. Getreu unseres Mottos: ALLES MACHBAR. MIT OBI“, so Torroni weiter. OBI startet mit einem eigenen Team beim OBI Nacht- und OBI Brückenlauf.
 
Erstmals erhalten die Erstplatzierten des OBI Nachtlaufs und des OBI Brückenlaufs Prämien im Gesamtwert von jeweils 2.500 €. Die Anmeldungen für den OBI Nachtlauf und den OBI Brückenlauf des ASV Köln startet ab dem 01. Februar 2019 auf der Seite des ASV Köln.
 
Der ASV hat in Köln Tradition
 
Seit seiner Gründung im Jahre 1929 geben sich beim ASV Köln in Müngersdorf Sportler aus aller Welt und allen Bereichen die Klinke in die Hand. Auch mehr als fast 90 Jahre nach Gründung des Vereines, kommt beim ASV Köln einiges zusammen, was in dieser Kombination sicher einzigartig ist. Der heutige ASV Köln im Herzen von Müngersdorf ist eine einzigartige Mischung aus Fitness, Wellness, Breiten- und Wettkampfsport sowie Großveranstaltungen, die die Sportstadt Köln auf dem Laufenden halten: OBI Brückenlauf, OBI Nachtlauf und die Nachwuchsförderung „Sprintcup“ begeistern seit Jahren tausende von Läufern/innen. Neben den zahlreichen Veranstaltungen ist bei dem riesigen Sport- und Fitnessangebot des ASV Köln für jede Vorliebe, jedes Alter und jeden Leistungsstand etwas dabei. Spitzensportler aus allen Sportarten trainieren hier genauso, wie mehr als 4.000 Sportbegeisterte, die inmitten des Kölner Stadtwaldes ihrem Sport nachgehen. Neben Fitness und Breitensport ist die Förderung der allgemeinen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie die gezielte Sichtung von jungen Talenten ein wichtiges Ziel des ASV Köln.
 
OBI - die führende Marke im deutschen und ost-europäischen DIY Markt
 
OBI ist der deutsche Marktführer der Baumarkt-Branche. 1970 wurde der erste Markt in Deutschland eröffnet, 1991 begann OBI seinen Erfolgskurs im Ausland. Nach nur knapp 5 Jahren Auslandsaktivitäten war OBI bereits in großen Teilen Europas eines der führenden Unternehmen in der Do-it-yourself-Branche.
Die Marke OBI ist heute europaweit mit mehr als 650 Märkten aufgestellt. Neben dem deutschen Heimatmarkt mit über 350 Märkten, ist OBI auch in weiteren zehn europäischen Ländern vertreten: Bosnien-Herzegowina, Italien, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Slowenien, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn. OBI, ein Unternehmen der Tengelmann Gruppe, beschäftigt aktuell mehr als 48.000 Mitarbeiter. Der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2017 belief sich auf 7,4 Milliarden Euro.
 
 
    Anmeldung für den Nachtlauf und Brückenlauf




__________________________________
Autor und Copyright: Elena Ottaviano & Stephan Ehritt für Laufen-in-Koeln
Foto: Axel Kohring – Beautiful Sports

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben