Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Alles rund um den Raiba-Frühlingslauf Frechen 2019
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

17.04.2019  

 
 
Sind gespannt auf den 13. Raiba-Frühlingslauf Frechen (v.l.n.r.): Holger Wesseln (Geschäftsführer pulsschlag), Kerstin Hofmann und Claudia Fester (beide TS Frechen), Mathias Mohlberg und Christina Chrost (beide Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG) und Peter Münchrath (pulsschlag)
 
Raiba-Frühlingslauf Frechen 2019
 

Am 05. Mai 2019 ist es so weit. Der Frühlingslauf Frechen geht in seine 13. Auflage. Die Turnerschaft Frechen und pulsschlag sind auch in diesem Jahr verantwortlich für die beliebte Laufveranstaltung und stecken bereits mitten in den Vorbereitungen. Auch in diesem Jahr stellen die Bergwertung und die Titelvergabe des Stadtmeisters wieder die Highlights der Veransaltung dar. pulsschlag und die TS Frechen freuen sich, auch in diesem Jahr eine unterhaltsames und
ereignisreiches Event präsentieren zu können.
 
Die Veranstalter sind bestrebt, die Qualität der Veranstaltung stetig zu verbessern und profitieren dabei aus den gesammelten Erfahrungen der letzten zwölf Jahren. Der Raiba-Frühlingslauf zeichnet sich durch ein besonders hohes Serviceangebot für Teilnehmer und Zuschauer aus und stellt die Frechener Innenstadt mit einem bunten Rahmenprogramm Anfang Mai auf den Kopf. Es werden fast 1.500 Aktive auf dem Rathausvorplatz in Frechen erwartet. Der Frühlingslauf hat sich als einer der größten Volksläufe der Region fest im Terminkalender der Laufszene etabliert.
 
Bei einem Lauf dieser Größenordnung müssen alle Beteiligten gut kooperieren um den logistischenvund organisatorischen Aufwand im Vorfeld und während der Veranstaltung gemeinsamvzu bewältigen. Dies ist nur Dank der starken Gemeinschaft innerhalb der TS Frechen undvder vielen ehrenamtlicher Helfer zu realisieren, die für die Sicherheit entlang der Laufstreckevund die Verpflegung für die Läufer zu sorgen. Dabei dürfen natürlich nicht der Einsatz und dievUnterstützung der Polizei sowie der Stadt Frechen vergessen werden. Alle zusammen sorgenvjedes Jahr aufs Neue für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.
 
Raiffeisenbank Frechen-Hürth als langjähriger Partner
 
Der enorme finanzielle Aufwand einer Laufveranstaltung dieser Größenordnung ist nur mit Hilfe von Partnern aus der Wirtschaft zu schaffen. Allen voran die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG. Bereits zum zwölften Mal übernimmt die Raiffeisenbank das Titelpatronat für den Frühlingslauf. Ein Engagement, das in Frechen seines Gleichen sucht und den Veranstaltern jedes JahrvPlanungssicherheit gewährleistet. Darüber hinaus ist seit Jahren Verlass auf ein starkes Unterstützerteamvlokaler und regionaler Firmen.
 
Bergwertung
 
Zum vierten Mal wird der Bergmeister beim Frühlingslauf gesucht. In jeder Runde erfolgt auf dem ansteigenden Streckenabschnitt in der Burgstraße hoch zum Herbertskaul eine automatische Zeitmessung. Die schnellste Runde jeden Läufers geht in die Wertung mit ein, wodurch nicht nur die Gesamt- Favoriten Chancen auf den Titel haben. Sowohl die 5 km-Läufer als auch 10 km-Läufer Chancen können somit Bergmeister werden. Die Bergmeister werden am Ende mit einem Pokal auf der Bühne gekürt. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht nötig.

Stadtmeister gesucht
 
Auch in diesem Jahr wird die Stadtmeisterschaft beim Frühlingslauf ausgetragen. Die TS Frechen ehrt diesjährig wieder den Stadtmeister und die Stadtmeisterin über die 10 km Distanz. Gewertet werden alle Teilnehmer, die wohnhaft in Frechen sind.
 
Startunterlagen bei Intersport Drucks
Wie in den Vorjahren haben die Aktiven wieder die Möglichkeit sich ihre Startunterlagen am Vortag der Veranstaltung abzuholen. Wie in den letzten Jahren findet die frühzeitige Ausgabe bei Intersport Drucks in der Europaallee statt. Termin: 04. Mai 2019 von 12 Uhr - 15 Uhr.

Freier Eintritt im fresh-open
 
Bereits Tradition ist das Angebot des fresh-opens. Alle Teilnehmer erhalten gegen Vorlage ihrer Startnummer am Veranstaltungstag kostenfreien Eintritt für eine Stunde im Frechener Erlebnisbad.
 
Massagen
 
Im Ziel dürfen sich alle Teilnehmer wieder über kostenfreie Massagen unseres Partner pro medik freuen.

FitLine
 
Der Agenturpartner FitLine belohnt alle Finisher im Ziel mit Riegeln und Sportgetränken.

Rahmenprogramm
 
Neben den Siegerehrungen wird die TS Frechen einen Ausschnitt ihres Programms mit Aktionen, Spielen und Informationen präsentieren.

Bambinilauf - Medaillen für alle Finisher
 
Den Auftakt bestreiten auch 2019 die Bambini. Und selbstverständlich wird es auch in diesem Jahr wieder für jeden Finisher eine Medaille im Ziel geben. Voller Stolz kann diese dann den Eltern und Großeltern präsentiert werden.
 
Zeitplan
 
10:15 Uhr 660 m Bambinilauf (bis einschl. Jg. 2012)
10:30 Uhr 1,8 km TK Schülerlauf(bis einschl. Jg. 2004)
11:00 Uhr 10 km Volkslauf
12:20 Uhr 5 km Volkslauf
12:20 Uhr 5 km Walking/Nordic Walking
 
Der Raiba-Frühlingslauf in Frechen präsentiert sich auch 2019 als einer der serviceorientiertesten Volksläufe in der Region. Traditionelle Volksläufer, Neueinsteiger und Fans von Cityläufen gilt es auch in diesem Jahr zufriedenzustellen. Um dieses Ziel zu erreichen, garantieren die Organisatoren auch im Jahr 2019 wieder ein umfangreiches Servicepaket für alle Teilnehmer.
 
Seit der ersten Auflage vor zwölf Jahren entwickeln die Organisatoren den Frühlingslauf im Sinne der Aktiven und Besucher stetig weiter. Egal ob Bambini, Schüler, Firmen oder Einzelläufer - die Veranstalter und ihre Partner freuen sich bereits auf alle Athleten.

Servicemerkmale 2019:
 
- Elektronische Zeitmessung per Transpondersystem mit Brutto- und Nettozeitnahme
- Offiziell vermessene Strecken
- Sperrung der Laufstrecke und damit kein kreuzender Autoverkehr
- Optional bestellbares hochwertiges Funktions-T-Shirt mit individuellem Größenwunsch
- Internetpräsenz als Serviceportal mit Online-Anmeldung, Online-Ergebnisdienst, Fotoservice, Newsletter, Streckenplänen etc.
- Hochwertige Verpflegung der Läufer mit Sportgetränken, Obst und Früh Sport
- Medaillen für alle Bambini
- Siegerehrungen mit hochwertigen Sachpreisen
- Regelmäßiger Newsletter an Teilnehmer und Interessierte mit Infos, Gewinnspielen, etc.
- Frühzeitige Ausgabe der Startunterlagen am Vortag der Veranstaltung bei Intersport Drucks
- Nachmeldungen sind bis 15 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufs möglich
- Kostenlose Massagen im Start- und Zielbereich
- Kostenfreier Eintritt für 1 Stunde ins fresh open
 
Die Techniker ist in diesem Jahr wieder Förderer des Schüler-Cups innerhalb des Frühlingslaufs über 1,8 km. Der Schüler-Cup erfreut sich immer größer werdender beliebtheit. Am Anfang noch mit 50 Aktiven gestartet, waren im letzten Jahr weit über 200 Schüler am Start.
 
Mit der Techniker haben wir in diesem Jahr wieder einen starken Gesundheitspartner für den Frühlingslauf gewonnen.

TK Schüler-Cup
 
: Wertung der leichtathletischen Altersklassen. Getrennt in Schülerinnen und Schüler
: Streckenlänge: 1,8 km
: Zeitmessung mit dem cologne timing Transpondersystem

Laufstrecken
  
Bambinilauf: 660 m-Runde: Rathausvorplatz • Hauptstraße • Sternengasse • Franz-Hennes-Straße • Johann-Schmitz-Platz (Rathaus)
Schülerlauf: 1,8 km-Runde: Rathausvorplatz • Hauptstraße • Hüchelner Straße • Alte Strße • Dr. Tusch-Straße, Franzstraße • Johann-Schmitz-Platz
5 km-Lauf: 5 km Runde: Rathausvorplatz • Hauptstraße • Hüchelner Straße • Hasenweide • Bartmannstraße • Freiheitsring (Gehweg) • Dr. Tusch-Straße (Gehweg) • Hasenweide • Bartmannstraße • Alte Straße • Dr. Tusch-Straße • Hauptstraße • Bahnstraße • Franzstraße • Burgstr. • Am Judenbroich • Matthiasstraße • Dr. Schulz-Straße (Gehweg) • Im Klarenpesch • Matthiasstraße • Franz-Hennes-Straße • Johann-Schmitz-Platz
10 km-Lauf: 5 km Runde: Rathausvorplatz • Hauptstraße • Hüchelner Straße • Hasenweide • Bartmannstraße • Freiheitsring (Gehweg) • Dr. Tusch-Straße (Gehweg) • Hasenweide • Bartmannstraße • Alte Straße • Dr. Tusch-Straße • Hauptstraße • Bahnstraße • Franzstraße • Burgstr. • Am Judenbroich • Matthiasstraße • Dr. Schulz-Straße (Gehweg) • Im Klarenpesch • Matthiasstraße • Franz-Hennes-Straße • Johann-Schmitz-Platz

 
Anspruchsvolles Streckenprofil
 
Die Steigungen der „Burgstraße“ bis hoch zur Straße „Am Judenbroich“ machen die Frechener Strecke sehr anspruchsvoll. Speziell beim 10 km-Lauf, bei dem die Runde zweimal gelaufen wird, ist es für die Läufer besonders anstrengend. Die zentrale Lage des Start- und Zielbereichs auf dem Rathausvorplatz in Frechen entschädigt nach einem anstrengenden Streckenverlauf mit einem stimmungsvollen Finish. Durch die Bergwertung wird die Leistung, den Berg bis zu zweimal zu erklimmen, zusätzlich wertgeschätzt und stellt für die Läufer eine außergewöhnliche Herausforderung dar.
 
 
    www.frechener-fruehlingslauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln für Laufen-in-Koeln.de
Foto: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben