Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Eifelsteiglauf - am 22. September 2019 - im Herzen der Vulkaneifel
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Eifelsteiglauf >> Artikel

06.09.2019  

 
 
 
Eifelsteiglauf - im Herzen der Vulkaneifel

 
Am 22. September 2019 fällt wieder der Startschuss für den Gerolsteiner Eifelsteiglauf - ein außergewöhnliches Naturerlebnis im Herzen der Vulkaneifel. Über unberührten Naturboden führt der Naturlauf 12 Kilometer und 7,9 Kilometer durch die wunderschöne Landschaft der Eifel und bietet so genau das Richtige für Läufer mit Hang zur Natur. Gestartet wird um 10:15 Uhr und auch in diesem Jahr wieder mit einer professionellen Zeitmessung für jede Läuferin und Läufer. Der Start ist am alten Steinbruch beim Landgut Strumpffabrik in Kerpen. Von dort aus geht der Naturlauf über 90% Naturbodenbelag durch die traumhafte Landschaft der Eifel bis zur Sportanlage des Vfl Hillesheim.
 
Auch für die Jüngeren und Kleinen gibt es in diesem Jahr wieder schöne Laufstrecken. Die 4-Kilometer-Runde führt halb um den Hillesheimer See und erstreckt sich dann in das Bolsdörfer Tälchen. Startzeit ist ebenfalls 10:15 Uhr. Die 1-Kilometer-Strecke durch das Bolsdorfer Tälchen. Der Kinder Naturlauf 1 Kilometer startet um 10:00 Uhr. Start ist an der Sportanlage des VfL Hillesheim und führt mit einem Rundkurs um den Hillesheimer See.
 
Die Startgebühr beinhaltet neben der Gerolsteiner Verpflegung, einem Teilnehmerbeutel, einer Ergebnisurkunde und einem persönlichen Zieleinlaufvideo auch eine zertifizierte Baumpatenschaft im Rahmen des Projektes „Gerolsteiner Zukunftswald“ von den Landforsten Rheinland-Pfalz je Finisher.

Gerolsteiner Eifelsteiglauf 2019
Sonntag, den 22. September 2019 ab 10:00 Uhr
Naturlauf 12 Km -- Naturlauf 7,9 Km -- Naturlauf 4 Km -- Kinder Naturlauf 1 Km

   
    www.gerolsteiner-eifelsteiglauf.de

 



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Foto: Veranstalter

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben