Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Am 03.09.2005 findet der 1. Internationale Biesfelder Dorflauf statt
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Biesfelder Dorflauf >> Artikel

10.08.2005  

 
  Organisiert wird diese Laufveranstaltung von der Triathlonabteilung des Sportvereins Union Blau Weiss Biesfeld / Offermannsheide e.V. im Rahmen des 75-jährigen Bestehens des Vereins. Es werden verschiedene Läufe für alle Alters- und Interessensgruppen angeboten: Ein Kinderlauf, ein Schülerlauf, ein 5 km Lauf und ein 10 km Lauf. Ebenso werden auch die „Walker“ auf der 5 km Strecke berücksichtigt.
Start und Ziel für die einzelnen Läufe ist der, vom Biesfelder Schützenverein, neu gestaltete Platz hinter der Turnhalle in Biesfeld an der Friedhofsstr.
 
Die Laufstrecke geht von dort aus nach links über die Friedhofsstr. in die Straße „Im Binsenfeld“ von dort wird dann der Kindergarten umlaufen, es geht dann wieder zurück auf die Straße „Im Binsenfeld“ über die Friedhofsstr. wieder zum Festplatz zurück. Nach dieser ca. 1 km langen Einführungsrunde geht es dann über die Hubertusstr. und Lenzholzer Str. Richtung Miebach. Dort wird die Gehard-Hauptmann-Str. durchlaufen. Es geht weiter über den Miebacher Weg, Wipperfürther Str., Lenzholzer Str. und Hubertusstr. zurück in Richtung Biesfeld. In Biesfeld wird dann von der Hubertusstr. nach rechts wieder in die Straße „Im Binsenfeld“ abgebogen, dann hinter dem Kindergarten entlang, vor der Kirche wieder auf die Straße „Im Binsenfeld“ über die Friedhofsstr. in Richtung Turnhallenplatz gelaufen. Für die 5 km Walker und Jedermannläufer ist dann dort das Ziel. Die 10 km Läuferinnen und Läufer drehen auf dem Platz der Turnhalle eine weitere Schleife und gehen die Runde nochmals an, bis es dann auch für sie in den Zielkanal geht. Die Läuferinnen und Läufer des 10 km Laufes durchlaufen den Zielbereich somit 3x bis zur Zielankunft.
 
Die Laufstrecke ist profiliert ca. 120 Höhenmeter insgesamt und für die Läufer sehr abwechselungsreich. Gelaufen wir überwiegend auf Asphalt 70 % und befestigten Schotterwegen ca. 25 % sowie einem Stück Feldweg ca. 300 m.
 
In Miebach auf der Gehard-Hauptmann-Str. wird es eine zusätzliche Getränkeverpflegungsstelle geben. Die Strecke wird vollständig markiert, jeder km wird ausgewiesen sein. Die Strecke ist zwar nicht amtlich vermessen, die Triathlonabteilung hat die Vermessung mit einem geeichten Rollrad aber selbst vorgenommen.

Die Zeitnahme erfolgt für den 5 km und 10 km Lauf mit dem sogenannten Real-Time-Champion-Chip System, das beispielsweise auch bei dem Köln-Marathon zum Einsatz kommt. Bei dem Kinder- und Schülerlauf sowie bei dem Walken gibt es keine Zeitnahme, hier ist Ankommen das Ziel.

Es befinden sich Fotografen auf der Strecke, die die Läufer fotografieren.
Moderiert wird die Veranstaltung von Peter Volkmer von Radio Berg.
 
    www.union-blau-weiss-biesfeld.de


 




__________________________________
Autor und Copyright: Union Blau-Weiss Biesfeld

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben