Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Udo Lehmer und Esther Cremer sind die schnellsten Schüler Kölns
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> ASV-Sprintcup >> Artikel

20.10.2005  

 
 
 
Am 19. Oktober 2005 fand im Rahmen des Galeria Kaufhof Sprintcup 2005 das Finale zum "Schnellter Kölner Schüler und Schnellste Kölner Schülerin" statt.
 
Wer wird in Zukunft für Deutschland auf Medaillenjagd bei Weltmeisterschaften und olympischen Spielen
gehen? Galeria Kaufhofund der ASV Köln haben sich der Beantwortung dieser Frage angenommen und suchten die Sprintstars von morgen. Durch den Galeria Kaulhof Sprintcup wurden junge Talente so früh wie möglich gesichtet, um sie dann entsprechend fördern zu können. Der Galeria Kaufhof Sprintcup ist ein Sichtungswettbewerb der weiterführenden Schulen im Regierungsbezirk Köln mit großem Sprintcup-Finale um die Titel "Schnellster Kölner Schüler" und "Schnellste Kölner Schülerin".
 
Seit 2002 gibt es den Sprintcup schon. Die von Benno Eicker (Leiter der Sprintschule des ASV Köln) ins Leben gerufene Nachwuchsförderung läuft 2005 nun schon zum 4. Mal. Durch den Galeria Kaufhof Sprintcup haben unzählige Schüler und Schülerinnen ihre Liebe zur Leichtathletik und zum Laufsport im Verein entdeckt. Aus dem Sprintcup der vergangenen Jahre gingen unter anderem Saskia Dick und Esther Cremer hervor, die beide auf nationaler Ebene Erfolge sammeln und denen von Fachleuten eine große Zukunft attestiert wird.
 
In der Vorrunde vom 2. Mai bis 5. Juli 2005 gingen die Ausrichter an 32 Schulen. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-13 konnten am Sprintcup 2005 teilnehmen. Die mehr als 3500 teilnehmenden Schüler/innen erhielten die Möglichkeit eine Strecke von 30 Metern mindestens 2 Mal zu sprinten. Ermittelt werden die schnellsten Schüler/innen Kölns mit einer speziellen, mobilen Zeitmessung (elektronische Lichtschranke) auf der „fliegenden 30m-Distanz". Um die Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu garantieren, wird bei Austragung des Wettkampfes auf einer Aschenbahn ein Bonus von 0,1 Sekunden gewährt. Die Jahrgangswertung (Jahrgänge 1986 bis 1994) wird nach Mädchen und Jungen getrennt. Die besten 350 Schüler/innen (die 20 besten Schülerinnen und Schüler jeder Alltagsklasse) kämpften nun beim großen Finale um den Titel "Schnellste(r) Schüler/in Kölns". Beim Finale fanden Vor- und Endläufe statt. Die Sieger der Endläufe jeder Altersklasse erhielten den Titel „Schnellster Schüler und Schnellste Schülerin." Für die Plätze eins bis drei gab es Pokale und zusätzliche Präsente -jede/r Finalteilnehmer/in erhielt eine Urkunde mit der erzielten Zeit. Um Chancengleichheit für alle Schulformen zu gewährleisten, wurden in der Schulwertung nur die Jahrgänge 1989 bis 1994 berücksichtigt.

Stimmen zum Sprintcup:
 
Jürgen Roters, Schirmherr des Sprintcups 2005: „Da es wichtig ist, junge Talente so früh wie möglich zu entdecken und sie entsprechend zu fördern, freue ich mich auch dieses Jahr wieder auf einen spannenden Sprintcup, ermöglicht durch Galeria Kaufhof und den ASV Köln."

Helmut Breuer, Präsident des ASV Köln e.V.: „Der ASV Köln investiert viel Zeit in die Jugendarbeit sowie in die Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein. Die positiven Resonanzen der letzten Jahre haben gezeigt, dass das Interesse sehr groß ist und die Teilnehmerzahlen von Jahr zu Jahr steigen. Ich wünsche allen Schülern und Schülerinnen viel Erfolg und vor allem viel Spaß am Sport. "
 
Lovro Mandac, Vorstandsvorsitzender der Kaufhofwarenhaus AG: „Köln ist nicht nur eine Stadt, in der man gut leben und einkaufen kann, sondern in der auch der Sport eine ganz große Rolle spielt. Denn Sport bringt Bewegung, Begeisterung und Stimmung, egal ob in der Stadt, in der Schule oder im Stadion. Sport ist ein Gewinn für uns alle. Für den Sprintcup drücke ich allen Schülerinnen und Schülern beide Daumen!"
 

 

 
Ergebnisliste Schulwertung Galeria Kaufhof Sprintcup 2005:
 
Platz 1: Dreikönigsgymnasium 63 Punkte
Platz 2: Irmgardis-Gymnasium 44 Punkte
Platz 3: Schiller-Gymnasium 42 Punkte
Platz 4: Kaiserin-Theophanu-Schule 38 Punkte
Platz 5: Kaiserin-Augusta-Schule 37 Punkte
Platz 6: Liebfrauenschule 35 Punkte
Platz 7: Gymnasium Pesch 28 Punkte
Platz 8: Humboldt-Gymnasium 27 Punkte
Platz 9: Gymnasium Frechen 23 Punkte
Platz 10: Apostelgymnasium
Max-Ernst-Gymnasium
22 Punkte
22 Punkte


Die Schnellsten
 
Name: Vorname: Schule: 15m: Zeit:

Lehmer
Cremer

Udo
Esther

Gymnasium Pesch
Liebfrauenschule

1,67
1,77

3,34
3,54


 

Männlich ´94:
 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

 Zeit:

1

Schäfer

Steffen

Papst-Johannes-XXIII-Schule

1,97

3,94

2

Polkowski

Robert

Dreikönigsgymnasium

2,03

4,06

3

Odenthal

Domenik

Kaiserin-Theophanu-Schule

2,03

4,06

 
Weiblich ´94:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

 Zeit:

1

Stettner

Victoria

Georg-Büchner-Gymnasium

1,98

3,96

2

Konopka

Vanessa

Gymnasium Frechen

2,01

4,02

3

Karsten

Mona

Liebfrauenschule

2,15

4,30

 

Männlich ´93:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Werner

Frank-Hendrik

Albert-Schweitzer-Gymnasium

1,83

3,66

2

Mindt

Dennis

Max-Ernst-Gymnasium

1,93

3,86

3

Holtgrewe

Fritz

Schiller-Gymnasium

2,05

4,10

 

Weiblich ´93:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Schmitz

Tatjana

Kaiserin-Theophanu-Schule

1,94

3,88

2

Korff

Stephanie

Dreikönigsgymnasium

1,97

3,94

3

Luong

Jenny

Konrad-Adenauer-Schule

1,98

3,96

 

Männlich ´92:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Palka

Hugo

Gymnasium Kreuzgasse

1,82

3,64

2

Kuchenhofen

Phillipp

Kaiserin-Augusta-Schule

1,84

3,68

3

Özkan

Enes

Katharina-Henoth-Gesamtschule

1,87

3,74

 

Weiblich ´92:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Kühler

Nina

Max-Ernst-Gymnasium

1,88

3,76

2

Ba

Ndella

Humboldt-Gymnasium

1,99

3,98

3

Geis

Viola

Apostelgymnasium

1,99

3,98

 

Männlich ´91:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Güney

Hasim

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

1,78

3,56

2

v. Hees

Marcel

Edith-Stein-Realschule

1,78

3,56

3

Castorina

Raffaele

Schiller-Gymnasium

1,79

3,58

 

Weiblich ´91:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Günther

Leena

Apostelgymnasium

1,80

3,60

2

Ladwig

Anne

Dreikönigsgymnasium

1,92

3,84

3

Bischof

Sabrina

Dreikönigsgymnasium

1,96

3,92

 

Männlich ´90:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Schaak

Lenz

Konrad-Adenauer-Schule

1,69

3,38

2

Conidi

Alex

Elisabeth v. Thüringen-Gymnasium

1,73

3,46

3

Hägele

Juri

Irmgardis-Gymnasium

1,74

3,48

 

Weiblich ´90:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Hujsl

Jessica

Kaiserin-Augusta-Schule

1,87

3,74

2

Bovelet

Anna

Montessori-Gymnasium

1,98

3,96

3

Wazal

Tamara

Irmgardis-Gymnasium

2,04

4,08

 

Männlich ´89:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Lehmer

Udo

Gymnasium Pesch

1,67

3,34

2

Köhler

Steffen

Max-Ernst-Gymnasium

1,72

3,44

3

Camara

Alyn

Montessori-Gymnasium

1,73

3,46

 

Weiblich ´89:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Jungbecker

Verena

Kaiserin-Augusta-Schule

1,87

3,74

2

Jermiss

Alisa

Theodor-Heuss-Realschule

1,94

3,88

3

Wild

Sonja

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

1,95

3,90

 

Männlich ´88:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Eisele

Andre

Apostelgymnasium

1,70

3,40

2

Garncarz

Milan

Gymnasium Kreuzgasse

1,74

3,48

3

Piwonka

Marius

Apostelgymnasium

2,04

4,08

 

Weiblich ´88:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Cremer

Esther

Liebfrauenschule

1,77

3,54

2

Schmitz

Stephanie

Liebfrauenschule

2,02

4,04

3

Glowania

Catharina

Gymnasium Pesch

2,04

4,08

 

Männlich ´87:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Sidero

Francesco

Papst-Johannes-XXIII-Schule

1,71

3,42

2

Kobersky

Martin

Montessori-Gymnasium

1,74

3,48

3

El Azzouzi

Mohammed

Konrad-Adenauer-Schule

1,77

3,54

 

Weiblich ´87:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Nordmann

Caroline

Georg-Büchner-Gymnasium

1,92

3,84

2

Weber

Maren

Humboldt-Gymnasium

1,90

3,80

3

Haatz

Gina

Papst-Johannes-XXIII-Schule

2,08

4,16

 

Männlich ´86:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Kombrink

Lars

Montessori-Gymnasium

1,74

3,48

2

Arenz

Wolfgang

Kaiserin-Theophanu-Schule

1,84

3,68

 

Weiblich ´86:

 

Platz:

Name:

Vorname:

Schule:

15m:

Zeit:

1

Münster

Judith

Albert-Schweitzer-Gymnasium

1,94

3,88

 



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben