Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Dagmar Schaedel vom ASV Köln gewinnt 5. Toyota Frauenlauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> ASV Frauenlauf >> Artikel

04.06.2007  

 
 
Start zum 5. Toyota Frauenlauf beim ASV Köln

Am 3. Juni 2007 startete im Rahmen des Toyota Sports & Fun Day der 5. Toyota Frauenlauf beim ASV Köln. Bei besten Bedingungen gingen mehr als 100 Starterinnen auf die 10 km lange Strecke im Kölner Stadtwald. Unter ihnen neben der Miss Germany 2003 Babett Konau auch Shary Reeves (Startnummer 1) - die beliebte Moderatorin bereitet sich derzeit mit ASV-Trainerin Alexandra Nesshöver beim ASV Köln auf den Marathon in Münster vor und nahm den 5. Toyota Frauenlauf als willkommene lockere Trainingseinheit.
 
Im vorderen Feld setzte sich frühzeitig eine Gruppe mit vier Läuferinnen ab. Nach 0:38:30 konnte Dagmar Schaedel vom ASV Köln den 5. Toyota Frauenlauf für sich entscheiden. Ihr folgte mit 18 Sekunden Rückstand Claudia Leschnik von der Aachener TG. Auf Platz 3 lief Jeannine Hagedorn vom TV Refrath mit einer Zeit von 0:39:44. Als vierte kam Antonia Unger vom ASV Köln ins Ziel, die den Lauf nach längerer Verletzungspause als "optimale Trainingseinheit in netter Atmosphäre" betrachtete.
Geschäftsführer Andreas Plath des ASV Köln überreicht den Siegerinnen (Jeannine Hagedorn, Dagmar Schaedel, Claudia Leschnik) einen Strauß Blumen und wertvolle Sachpreise.




__________________________________
Autor und Copyright: Stephan Ehritt
Fotos: MichaelAlexander Photography

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben