Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Wichtige Änderung beim Kölner Bank UniLauf beim 10km Fitness-Lauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Uni-Lauf >> Artikel

17.06.2008  

 
  Der Kölner Bank UniLauf 2008 ist ein echter Renner. Einen großen Zulauf erfährt in diesem Jahr insbesondere das Feld der 10km Fitness-Läufer, was allerdings kurzfristig zu einer wichtigen, organisatorischen Änderung führt, wie Organisator Christan Mundhenk erklärt:
 
Aufgrund der erfreulicherweise hohen Meldezahlen beim 10 km FITNESS-Lauf haben wir uns dazu entschieden, das Feld bei dieser Strecke in zwei Startgruppen zu unterteilen. Nach etwa der Hälfte der LäuferInnen wird es beim Start einen kleinen Stopp geben und die zweite Gruppe wird mit etwas Verzögerung an den Start gehen, damit es nicht gleich am Start zu Gedränge und Verzögerungen kommt. Da bei jedem Teilnehmer per Championchip die individuelle Laufzeit gemessen wird, entsteht auch niemandem ein Nachteil. Wir hoffen, mit dieser Entscheidung im Sinn der Teilnehmer zu handeln und hoffen auf Ihre Unterstützung bei der Umsetzung! Weitere Infos gibt es am Lauftag selber durch die Moderation.


 



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben