Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Attraktiv und schnell: 1. Int. Citylauf in Erftstadt am 20. September 2009
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Citylauf Erftstadt >> Artikel

07.08.2009  

 
 
 
   
Gerade im Mai und September gibt es ein riesiges Angebot an Volks- und Straßenläufen, besonders hier im Rheinland. Doch für einen wirklich schnellen und dazu noch amtlich-vermessenen 10 km Lauf muss man schon suchen.
 
Der 1. Citylauf in Erftstadt bietet am 20. September allen ambitionierten Straßen- als auch Freizeitläuferinnen und Läufern aus dem Großraum Köln – Bonn – Aachen – Mönchengladbach einen attraktiven 4-Rundenkurs durch den Ortsteil Lechenich. Der Veranstalter „Förderverein Citylauf Erftstadt e. V.“ und viele Sponsoren bieten Euch beste Voraussetzungen für einen letzten Formtest z.B. vor dem Köln- oder Essen-Marathon. Wir drücken Euch ganz fest die Daumen für eine neue persönliche Bestzeit - vorausgesetzt natürlich, die Form stimmt und das Wetter spielt mit …
 
GVG-Kinder- und RVK-Schülerläufe
 
Mit dem ersten Startschuss des Tages um 11 Uhr dürfen die Jüngsten im Vorprogramm beim GVG-Kinderlauf erste Erfolgserlebnisse über 750 m sammeln. Der Start ist übrigens für alle Bambinis bis 7 Jahre kostenlos! Es folgen ab 11.30 h im 15 Minutentakt sechs aufregende RVK-Schülerzeitläufe als Erftstadt-Meile für alle Schülerklassen. Mädchen und Jungen starten jeweils auf der ca. 1500 m langen Distanz getrennt.
 
5 km VR-Bank-Familienlauf und Nordic-Walking
 
Besonders für Freizeitläufer und Gesundheitssportler bietet der Förderverein Citylauf Erftstadt e.V. eine Strecke über 5 km an. Ein Zwei-Runden Spaß für die ganze Familie mit großen Unterhaltungswert. Dabei sein ist alles.
 
10 km Rhein-Erft-Akademie-Elitelauf
 
Im Elitelauf sind nicht nur die heimischen Laufasse angesprochen, sondern auch ambitionierte Altersklassen-Läuferinnen und –Läufer, die 10 km unter 40 Minuten laufen können. Der Startschuss fällt um 14.30 Uhr. Auf vier kurzweiligen Runden durch die historische Altstadt, vorbei am Stadttor und durch den Schlosspark, können die Zuschauer einen hoffentlich spannenden Rennverlauf bestens verfolgen. Anfeuern ist unbedingt erlaubt. Der ideale Kurs zur Formüberprüfung ohne viel „Geknubbel“. Vielleicht springt als Motivationsschub für weitere „Aufgaben“ sogar eine neue persönliche Jahres-Bestzeit heraus … ! Als Belohnung stehen für die drei schnellsten Damen und Herren jeweils 150-100-50 Euro als Preisgeld zur Verfügung.
 
10 km Hauptlauf über 40 min
 
In diesem Lauf kann man hoch motiviert seine Leistungsgrenze ausloten oder es gemütlich halten. Frei nach dem Motto: „Sollen die da vorne mit langer Zunge Bestzeiten jagen, ich möchte Erftstadt, das Publikum in die Musik einfach genießen“. Jeder also nach seinem Geschmack. Erftstadt freut sich auch auf jeden Genussläufer.
 
Spendenlauf für die Tafel
 
Ein Gewinner steht jetzt schon fest: die Erftstädter Tafel bekommt jeweils 1 Euro von Eurem Startgeld als Spende. Laufen und was Gutes tun – das passt beim Citylauf in Erftstadt gut zusammen.
 
Rahmenprogramm sorgt für Stimmung
 
Für die Getränkeversorgung der Läuferinnen und Läufer auf der Laufstrecke ist selbstverständlich gesorgt. Ebenso für das leibliche Wohl aller Starter und Besucher rund um den Marktplatz am historischen Stadttor. Hier startet mit der Siegerehrung auch die After-Run-Party mit Live-Musik bei ausgelassener Stimmung. Durch das Programm führt der erfahrene Läufer, Trainer und Moderator Jochen Baumhof aus Kürten.
 
 
    www.citylauf-erftstadt.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben