Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Anmelderekord beim Women's Run Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Women's Run Köln >> Artikel

12.08.2010  

 
  Mehr als 4.700 Teilnehmerinnen sind schon angemeldet, am Veranstaltungstag werden rund 300 Nachmeldungen erwartet.
 

August 2010. Beim 3. Women’s Run in Köln am kommenden Samstag, 14. August am Tanzbrunnen, ist ein Rekord schon vor dem Start gebrochen: Rund 4.700 Anmeldungen sind bis zum Meldeschluss eingegangen. Am Tag des Events ist eine Nachmeldung für 23,00 Euro möglich. Es werden noch einmal mindestens 300 Frauen erwartet, die sich spontan entschließen, beim größten Frauenlauf in Nordrhein-Westfalen mitzumachen. „Nach unseren Erfahrungen der letzten beiden Jahre können wir von drei bis vierhundert Nachmeldungen ausgehen“, sagt Organisator Kai Schlegtendal, Geschäftsführer der Eventagentur sportvorort.
 
Zum Auftakt der größten deutschen Laufserie für Frauen hatten sich in Köln 2008 schon 2.200 Frauen angemeldet, im Jahr darauf waren es doppelt so viele. Die Teilnehmerinnen können wahlweise fünf oder acht Kilometer laufen oder walken und erhalten ein rosa-farbenes Motto-Shirt mit der Aufschrift „Favoritin“. Schirmherrin der Veranstaltung ist, zum dritten Mal in Folge, die Kölner Bürgermeisterin Elfi-Scho-Antwerpes, die den Startschuss zum Acht-Kilometer-Lauf geben wird.
 
Termin und Ort: 14. August 2010, 12 - 20 Uhr, Tanzbrunnen, Rehinparkweg, Köln-Deutz
Nachmeldungen vor Ort: 12 -14 Uhr (5 km). bzw. 13.30-16 Uhr (8 km), 23,00 Euro
Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren möglich

 
    www.womensrun.de




__________________________________
Autor und Copyright: Silke Wiegand für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben