Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

REWE versorgt Läuferinnen des Women's Run mit fünf Tonnen Obst
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Women's Run Köln >> Artikel

13.08.2010  

 
  Fit mit Trauben, Ananas und Physalis:
REWE versorgt Läuferinnen des Women's Run mit fünf Tonnen Obst
 
Mit insgesamt fünf Tonnen Obst sorgt REWE am 14. August 2010 am Kölner Tanzbrunnen für die gesunde Zielverpflegung der erwarteten fünf- bis sechstausend Teilnehmerinnen. Nach dem Lauf der fünf oder acht Kilometer bekommen die sportlichen und gesundheitsbewussten Frauen nicht nur die bei Laufwettbewerben üblichen Bananen und Äpfel, sondern auch Wassermelone, Trauben, Ananas und Physalis. "Wir haben uns entschieden, die Verpflegung der Teilnehmerinnen mit frischem Obst zu übernehmen, weil bei diesem Event nicht der Leistungsgedanke, sondern Gesundheit, Fitness und damit untrennbar auch gesunde Ernährung im Vordergrund steht", erklärt Joachim Ax, Regionsleiter REWE West. "Als zweitgrößter deutscher Lebensmittelhändler nehmen wir unsere Verantwortung ernst und engagieren uns für eine gesunde Lebensweise und ausgewogene Ernährung. Die Unterstützung des Women's Run ist somit nur ein weiterer logischer Schritt im Bereich Bewegung und Ernährung", so Ax.



__________________________________
Autor und Copyright: Anja Delang für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben