Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

TV-Stars laufen beim Women’s Run in Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Women's Run Köln >> Artikel

09.08.2011  

 
  Sandra Schneiders (RTL II News) und Renée Weibel (Verbotene Liebe) gehen am 13. August am Tanzbrunnen auf die Strecke
 
Am diesem Samstag, 13. August, sind Sandra Schneiders, Redakteurin und Moderatorin für die RTL II News, und Renée Weibel alias Helena von Lahnstein aus der ARD-Vorabendserie ‚Verbotene Liebe‘ dabei, wenn der Startschuss für den 4. Reebok Women’s Run Köln fällt.
 
Die beiden sportlichen Fernsehfrauen zeigen sich begeistert von der Veranstaltung und ihrem Motto ‚Laufen, Lachen und Relaxen‘. Sandra Schneiders: „Mein Tagesprogramm ist immer sehr voll, da bleibt oft keine Zeit für Entspannung. Deshalb freue ich mich schon sehr auf einige Stunden unter Gleichgesinnten. Das Motto ‚Frauen laufen für Frauen‘ hat mich sofort überzeugt. Beim Reebook-Women's-Run tut man nicht nur was für sich und seine Fitness, sondern unterstützt auch die zahlreichen Frauenhäuser! Da schlüpft man doch liebend gern in die Laufschuhe!"
Auch Renée Weibel kennt die Strapazen des Fernsehalltags und findet im Women’s Run „eine ausgezeichnete Gelegenheit, mir einen Kurzurlaub von den anstrengenden Drehtagen zu gönnen.“ Darüber hinaus spielt für Frau Weibel auch der Charity-Gedanke eine große Rolle: „Ich freue mich, dass ‚Verbotene Liebe‘ schon zum zweiten Mal den Charity-Partner, die Kölner Frauenhäuser, unterstützt und mit dazu beiträgt, dass Frauen, die momentan nicht an ‚lachen und relaxen“ denken können, dort wieder eine Perspektive bekommen.“

 

Sandra Schneiders

 
Sandra Schneiders wurde am 22.12.19981 in Düsseldorf geboren. Nach einem Praktikum bei Sat.1 wechselte sie zu RTL West und absolvierte ein Redaktionsvolontariat. Bei RTL Nord in Hamburg machte sie eine Ausbildung zur Moderatorin und stand für die Regionalprogramme von Hamburg/ Schleswig-Holstein und Niedersachsen/Bremen vor der Kamera. Zeitgleich zu Beginn Ihrer einjährigen Tätigkeit als Moderatorin der Sportnachrichten beim Nachrichtensender n-tv begann sie als Redakteurin und Moderatorin für die RTL II News. Sandra Schneiders über ihre Medienkarriere: „Als Moderatorin und Redakteurin zu arbeiten ist mein absoluter Traumjob. Wenn die Freizeit der Menschen beginnt und sie den Fernseher einschalten, fängt meine Arbeit an. Es ist abwechslungsreich und jeden Tag aufs Neue spannend, weil man nie weiß, was in der Welt passiert."


 

Renée Weibel

 
Renée Weibel kam am 23 Dezember 1986 in Bern zur Welt. Sie genoss eine Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule Berlin und ist ausgebildete Bühnentänzerin (Staatliche Ballettschule Berlin). Sie spielte im ‚Phantom der Oper‘ und drehte diverse Kurzfilme. Seit August 2009 spielt sie in der ARD-Vorabendserie ‚Verbotene Liebe‘ die Rolle der Gräfin Helena von Lahnstein. Über Parallelen zwischen Helena und Renée sagt sie: „Genau wie Helena will auch ich immer alles perfekt machen. Aber: Nobody needs to be perfect! Die kleinen 'Fehler' machen Menschen erst interessant und liebenswert."



 
    www.womensrun.de




__________________________________
Autor und Copyright: Silke Wiegand für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben