Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Über 1.200 Voranmelder zum 2. Kölner Frühlingslauf gemeldet
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Kölner Frühlingslauf >> Artikel

22.03.2012  

 
  Ab in den Frühling! Über 1.200 Läufer und Läuferinnen für 2. Kölner Frühlingslauf gemeldet
 
Am kommenden Sonntag startet der 2. Kölner Frühlingslauf, präsentiert von DINGERs Gartencenter Köln, im Stadtwald. Bereits jetzt haben sich über 1.200 Läufer und Läuferinnen für den TopLauf oder den FunRun online oder postalisch angemeldet. 20 Prozent mehr als im Premierenjahr. „Aufgrund des vorhergesagten schönen Laufwetters rechnen wir mit einer hohen Zahl von Nachmeldungen“, sagt Geschäftsführer Lars Gomann vom Veranstalter, dem Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln. Den FunRun wird Bürgermeisterin Elfie Scho-Antwerpes auf die Reise schicken. Das Startgeld beträgt inklusive Nachmelde-Gebühr 17 Euro. Pro Teilnehmer spendet das Leichtathletik-Team einen Euro an das Mukoviszidose Zentrum Köln. Nachmeldungen sind am Samstag von 11 bis 16 Uhr in DINGERs Gartencenter (am Militärring in Köln-Vogelsang) möglich. Am Sonntag an der Startunterlagen-Ausgabe vor Ort.


FAKTEN ZUM LAUF
STARTZEITEN AM 25. MÄRZ 2012
(Umstellung auf Sommerzeit!)
TopLauf: 10.00 Uhr
FunRun: 11.30 Uhr

START UND ZIEL
Kitschburger Straße, Köln-Lindenthal

STRECKENLÄNGEN
TopLauf: 10km
FunRun: 1 Runde (3,4km), 2 Runden (6,7km), 3 Runden (10km).

ZIELSCHLUSS
TopLauf: 50min nach Start
FunRun: 1,5h nach Start
 

 
    www.koelner-fruehlingslauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben