Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Frühlingshafter Osterlauf "Durch das Eifgenthal"
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Osterlauf "Durch das Eifgenthal" >> Artikel

06.04.2012  

 
 
Lauftreffleiter Marten Nijmeijer des Dünnwalder TV begrüßt die Teilnehmer in Wermelskirchen zur 38. Auflage des Osterlauf "Durch das Eifgental"

Dem Frühling entgegen - Freundschaftslauf durch das Eifgenthal
 
"Zur Erinnerung an Erich Tomzig", lud der Lauftreff des Dünnwalder TV ein auf 110 limitiertes Teilnehmerfeld von Langstreckenläufern an Karfreitag zur 38. Auflage des Osterlauf "Durch das
   
 
   
Eifgental" ein. Damit führt der Verein die lieb gewonnene Tradition seines im Jahre 2001 verstorbenen Vereinsmitgliedes mit nicht minder weniger Engagement fort.
 
Der Start erfolgte 9 Uhr morgens vor der Vereinsanlage in Dünnwald, die die Läuferinnen und Läufer mit dem Bus zum Ausgang der rund 28km langen Laufstrecke in Wermelskirchen brachte. Je nach persönlichem Leistungsvermögen bildeten sich kleinere, geführte Gruppen zu vorher festgelegten Tempi. Die Wetterlage kam ganz nach der Bedeutung der Feiertage, Ostern das Fest der Auferstehung. Und so zeigte sich die Laufstrecke in der herrlichen Natur, die Wälder, Wiesen und ländliche Dörfer ganz in seiner Frühjahrspracht. Mit leisen Schritten lauschte man dem Plätschern der zu überquerenden Bäche und dem Gesang der Vögel. Die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Strecke,
   
 
   
 meist über uralte Pilgerpfade, führte durch das Eifgental, vorbei an der Neuenmühle, der Rausmühle und der Markusmühle nach Altenberg. Von dort aus weiter durch das Dhünntal mit Blick auf Burg Strauweiler, durch Odenthal und Schildgen, zurück zur Heimat - Dünnwald in Köln.
 
Nachdem eine heiße und wohltuende Dusche im Ziel die Anstrengungen aus dem Körper wusch, lud ein umfangreiches Buffet aus allerlei Leckereinen zum geselligen Beisammensein und Austausch der erlebten Eindrücke ein.
 
Es war mal wieder eine rundum gelungener Vormittag, Erich Tomzig kann stolz auf seine Nachfolger sein.
 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben