Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Am Sonntag startet die 29. Winterlaufserie des LSV Porz
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie des LSV Porz >> Artikel

24.01.2013  

 
 

Spaß am Sport auch im Winter

 
Am kommenden Sonntag, 27. Januar 2013 geht es wieder los. Volle Züge, Autoschlagen, Menschenmassen, alles stürmt zur Winterlaufserie nach Porz-Leidenhausen. Auch zur 29. Auflage der Kultveranstaltung des LSV Porz bieten Helmut Urbach und sein Team wieder viel Laufvergnügen, verteilt auf drei Veranstaltungen, gebündelt zur Serie.
 
Angeboten werden 5 Serien, angefangen mit der Mikro-Serie für die Nachwuchsläufer bis hin zur Großen Serie, die mit einem Halbmarathon endet:
 
      27.01.2013 17.02.2013 03.03.2013
- Mikro-Serie    1km 1km 1km
- Mini-Serie   5km 5km 5km
- Kleine Serie   10km 10km 10km
- Große Serie   10km 15km Halbmarathon
- Walking/Nordic-Serie   5km 5km 5km
 
Für die Serie müssen an den drei Veranstaltungstagen die hierfür jeweilige Distanz gelaufen werden, die im Prinzip konstant ist. Eine Ausnahme bildet die Große Serie, bei der sich die zu absolvierende Distanz steigert. Alle erfolgreichen Serienteilnehmer erhalten im Anschluss nach dem dritten Lauf - je nach Wunsch - einen originellen Pokal (in Form eines Schuhs) oder ein Handtuch.
 
Selbstverständlich kann man als Tagesbesucher auch nur an einzelnen Läufen teilnehmen.
 
Die Laufstrecken führen über den altbekannten 5km Rundkurs im Naherholungsgebiet Leidenhausen, sind DLV-Vermessen und versprechen gute Zeiten. Auch wird die Veranstaltung gern zur Vorbereitung eines Frühjahrsmarathon genutzt. Den Streckenrekord hält Olaf Sabatschuss mit 29:45 Minuten auf 10km. Den schnellsten Halbmarathon lief Maciek Miereczko in 1:07:48 Stunden.
 
Nachmeldungen sind gegen Aufpreis am jeweiligen Veranstaltungstag noch möglich.
 

 
    www.helmuturbach.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben