Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Newsletter
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Laufen Sie zum Valentinstag doch mal in Herzform
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufstrecken >> Köln >> Artikel

14.02.2017  

 
  Zum Valentinstag eine gemeinsame Trainingsrunde

Der Valentinstag (14. Februar) gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden. Meist werden an diesem Tag Blumen geschenkt. Inzwischen gibt es aber auch u.a. Valentinskonfekt, Valentinskarten und  -Parfums. Ein immer mehr aufkommender Brauch ist es aber auch, an einer Brücke ein Liebesschloss anzubringen. Auf das Schloss schreiben die Liebenden ihre Initialen, manchmal mit Datum. Dann werfen die beiden jeder einen Schlüssel ins Wasser und wünschen sich dabei etwas. Obwohl die Wünsche danach nicht geäußert werden sollen, wünschen sich die meisten, die ewige Liebe gefunden zu haben.
 
Mit diesem Tag möchte Laufen-in-Koeln einen neuen Brauch einführen. Laufen Sie mit ihrem Anhang doch mal gemeinsam eine Trainingsrunde ... in Herzform. Hier ein Vorschlag, wie das aussehen könnte:
 










__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben