Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Bensberg: Anmeldung zur 44. Winterlaufserie der SG-Bockenberg gestartet
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie der SG Bockenberg >> Artikel

06.10.2013  

 
 

 
Wo Breitensportler und Profis trainieren
 
Seit ein paar Tagen lädt die SG-Bockenberg wieder alle Läuferinnen und Läufer nach Bensberg zu ihrer Winterlaufserie ein. Damit geht die Traditionsveranstaltung nun schon mittlerweile in die 44. Runde. An drei eigenständigen Tagen können die Teilnehmer dann an einer kleinen Serie (5,2km; 6,3km; 7.1km) oder großen Serie (7,8km; 10,1km; 11,7km) teilnehmen. Einzelstarts sind natürlich auch möglich.
 
Bei der vom Verein mit sehr viel Liebe organisierten Laufserie, konzentriert sich alles auf das Wesentliche und kommt dabei ohne großen Schnickschnack aus. Das spiegelt sich auch im Startgeld wieder. Die Teilnahme an der kompletten Serie kostet 18 Euro. Ein Einzelstart ist für
   
 

Markus und Sabrina Mockenhaupt

 
8 Euro zu haben. Schüler und Jugendliche bezahlen fast die Hälfte.
 
Die mal weniger, mal mehr hügeligen Laufstrecken führen durch die landschaftlich reizvolle Herbst- und Winterlandschaft der angrenzenden Hardt.
 
Im Startgeld enthalten ist natürlich auch die Zielverpflegung in Form von Obst und Tee. Zum zweiten Lauf, rund um Nikolaus, gibt es im Ziel für jeden Finisher eine süße Überraschung.
 
Am Abend der letzten Veranstaltungstag sind alle Serienteilnehmer herzlich zur großen Siegerehrung eingeladen. Dort bekommt jeder Finisher zu Speis und Gerank persönlich eine Urkunde und Medaille überreicht. Gesamt- und Altersklassensieger erhalten zusätzlich Sachpreise.
 
Im vergangenen Jahr nahmen 68 Teilnehmer an allen drei Läufen der kleinen und 70 Teilnehmer der großen Serie teil. Hinzu kommen mehrere Hundert Einzelstarter die entweder nur an einem oder zwei Läufen teilnahmen.
 
Viele Teilnehmer nutzen die Serie, um sich den Winter über fitt zu halten, oder als Trainingslauf. Gerade Spitzenläufer nutzen hierbei die idealen Bedingungen dieser Veranstaltung, um sich auf wichtige, bevorstehende Läufe vorzubereiten. Und somit lief z.B. beim dritten Lauf der vergangenen Serie unteranderem die Topläuferin Sabrina Mockenhaupt mit.
 
In diesem Jahr löst der Veranstalter erstmalig die Handzeitmessung durch eine elektronische Messung per ChampionChip ab. Damit soll die Erfassung der Teilnehmer und deren Zeiten zuverlässiger und schneller vonstatten gehen. Die zusätzlichen Kosten für die Einführung dieser Zeiterfassung schlagen sich allerdings nicht auf die Startgebühr nieder, da sie vom Veranstalter selbst getragen werden. Wer noch keinen eigenen Championchip besitzt, kann diesen für die gesamte Serie über für 3 Euro mieten.

 

Termine

 

kurze Strecke

lange Strecke

 

 

Start 14.00 Uhr

Start 14.10 Uhr

 

 

 

 

1. Lauf

30.11.2013

5,2 Km

7,8 Km

2. Lauf

14.12.2013

6,3 Km

10,1 Km

3. Lauf

18.01.2014

7,1 Km

11,7 Km


 
 
    www.sg-bockenberg.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben