Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

"Rund um Eikamp" gestrichen - Verein gibt Konkurrenzkampf aus Köln auf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Eikamper Adventlauf "Rund um Eikamp" >> Artikel

03.05.2015  

 
 

Ein nicht ganz einfacher Lauf über die hügelige Strecke "Rund um Eikamp", aber gerade deshalb lief man hier mit. Ein Volkslauf mit familiärem Flair, wo man sich wohl und angesprochen fühlte.


"Es lohnt sich nicht mehr"

 
Die Laufveranstaltung "Rund um Eikamp" ist ein alter Klassiker. Letztes Jahr wurde er zum 33. Mal ausgetragen und ist Jahr für Jahr für die Teilnehmer immer ein großes Erlebnis gewesen.
 
Bis 2012 wurde der Lauf von Organisationsleiter Achim Schewe noch im Dezember zur Adventszeit durchgeführt und endete mit einer üppigen Siegerehrung für Gesamt- und Altersklassensieger unter dem Weihnachtsbaum. Aufgrund der in Köln immer mehr werdenden Laufveranstaltungen litt die Veranstaltung auf der anderen Seite leider aber auch immer mehr an Teilnehmerschwund. Der Verein TV Eikamp platzierte daraufhin seinen Lauf mit einem neuen Konzept in den November. Die Änderungen zahlten sich aus, es waren wieder mehr Teilnehmer am Start. Auf der Terminsuche für 2015 ergibt sich nun erneut eine Terminkollision mit einer Kölner Laufveranstaltung. Der neue Vorstand des TV Eikamp beschloss daher, den Lauf nicht mehr austragen zu wollen. "Es kann nicht sein, dass wir terminlich ständig hin und her pendeln müssen", heißt es dazu aus den Reihen des TV Eikamp. "Unter dem Strich lohnt sich nicht mehr der Aufwand", heißt es weiter. Eine Nachricht, die viele Läuferinnen und Läufer sicherlich traurig stimmen wird.
 
Dieser Vorfall zeigt recht deutlich, wie schöne, kleine Traditionsläufe aufgrund der inflationären Laufveranstaltungen aus dem Kölner Raum kaputt gehen können. Man hat dann einfach keine Lust mehr, ständig gegen die Konkurrenz ankämpfen zu müssen.




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben