Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

LT DSHS Köln - EM-Team-Silber für Möhlenkamp
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

22.06.2015  

 
 

Tanja Heitgen in Botrop
 
Möhlenkamp mit starker Vorstellung
 

Eine starke Vorstellung lieferte Friederike Möhlenkamp vom Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln bei ihrer Premiere im deutschen Nationaltrikot der Frauen ab. Bei der Team-Europameisterschaft im Tscheboksary trug die Medizinstudentin am Sonntag mit ihrem Lauf zur guten Zeit von 3:29,86min und Platz fünf der deutschen 4x400m-Staffel der Frauen bei. „Das sah sehr überzeugend aus, was man da sehen konnte“, sagte ihr Trainer Andreas Gentz, der als LT- Cheftrainer während der NRW Gala in Bottrop das Rennen im TV verfolgte. Möhlenkamp war als zweite deutsche Läuferin nach Ruth Spelmeyer und vor Christiane Klopsch und Christina Hering gestartet. Das deutsche Team bot insgesamt eine gute Vorstellung und konnte sich hinter den favorisierten Russen den zweiten Platz und damit EM-Silber in der Wolgametropole sichern.

NRW-Gala mit drei LT-Titeln und starker Heitgen
 
Bei der NRW-Gala in Bottrop konnten sich die Athleten des LT DSHS am Sonntag drei Titel sichern: Kim Schmidt gewann die 400m Hürden (60,12s), Julian Dwenger den Dreisprung (14,44m) und die Frauen-Staffel über 4x100m mit Judith Nögel, Nadiya Koyuncu, Judith Müssener und Amelie Werkhausen (47,60s). „Vize“ wurden Justin Klandermann (Hoch/1,92m), Florian Weeke (400m/48,63s) und Luca Willmann (200m/21,84s). Dritte Plätze holten Matthias Esser (Drei/14,19m), Julia Heidinger (Hoch/1,64m) und Tanja Heitgen über 100m Hürden. Heitgen bot dabei aus LT-Sicht mit ihrer Vorlaufzeit von 13,64s die hochkarätigste Einzelleistung. Die 24jährige verbesserte ihre Bestleistung um 2/100stel Sekunden trotz 2,3m/s-Gegenwind und nasskalten Bedingungen und schob sich damit erstmals in die aktuelle deutsche Top-10.



__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski für Laufen-in-Koeln
Foto: Beautiful Sports I Axel Kohring

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben