Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

LT DSHS K├Âln - Viele Unw├Ągbarkeiten und die Staffeln im Fokus
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

22.07.2015 

 

Friederike M├Âhlenkamp beim Wechsel auf Kim Schmidt
 
Viele Unw├Ągbarkeiten und die Staffeln im Fokus

 
Wohl selten in den vergangenen Jahren sind Athleten, Trainer und Fans des Leichtathletik-Teams Deutsche Sporthochschule K├Âln mit weniger Unw├Ągbarkeiten zum nationalen H├Âhepunkt der Saison aufgebrochen. Bei denen die starten werden, stimmt fast ├╝berall die Form, aber gerade die herausragenden Athleten des Winters und des Fr├╝hjahrs haben die Saison aus unterschiedlichen Gr├╝nden fr├╝her als geplant ver├Ąndern oder beenden m├╝ssen ┬ľ und werden bei den 115. Deutschen Meisterschaften in N├╝rnberg am kommenden Wochenende teilweise sogar ganz fehlen wie Kugelsto├čer Thomas Schmitt, Sprinter Robert Polkowski oder Hochspringerin Alexandra Plaza. Sportdirektor Dr. Norbert Stein ficht das nicht an: "Wir sind in der Tiefe vern├╝nftig besetzt. Warten wir doch mal ab, was passiert. Vielleicht gibt es ja neben den gew├╝nschten Finalplatzierungen sogar doch die ein oder andere Medaille zu feiern."
 
Bei den M├Ąnnern ist sich Miguel Rigau als EM-Teilnehmer des Vorjahres noch nicht sicher, ob er sich nach einer schwierigen Freiluft-Saison ├╝ber 400m auf den Einzelstart auch tats├Ąchlich einl├Ąsst. Wenn ja, dann ist er aber auch gleichzeitig ein Kandidat f├╝r das Finale. Auf jeden Fall aber wird er in den Staffeln ├╝ber die 4x100m und die 4x400m dabei sein ┬ľ und dort hatten bereits die Junioren von M├Ąnnercoach J├Ârg K├Âlsch bei der U23-DM f├╝r positive ├ťberraschungen sorgen k├Ânnen.
 
Bei den Frauen werden ebenfalls die Staffeln um Cheftrainer Andreas Gentz im Fokus stehen; insbesondere die traditionell aussichtsreiche 4x400m-Auswahl. Zudem ist mit Friederike M├Âhlenkamp ├╝ber die 400m auch eine der aktuellen deutschen Top-5-L├Ąuferinnen am Werk, die sich bereits bei ihrem Deb├╝t im Frauen-Nationaltrikot bestens geschlagen hat. Mit Tanja Heitgen und Christine Salterberg haben sich zudem zwei Sprinterinnen ├╝ber die 100m H├╝rden weiter verbessert und k├Ânnten zumindest am Finaleinzug "kratzen". Unter Umst├Ąnden gelingt dies Kim Schmidt ├╝ber die Langh├╝rden ebenso.
 
Die LT-Starter. M├Ąnner, 400m: Miguel Rigau. 400m H├╝rden: Michel Richert, 4x100m/4x400m: Andreas Luzat, Rigau, Luca Willmann, Philipp Bl├╝mel, Thomas Demmer, Jens Fa├čbender, Carsten Orth, Richert, Leon Gass, Florian Weeke. Frauen, 400m: Friederike M├Âhlenkamp, Malena Richter, Katrin Schmidt. 400m H├╝rden: Kim Schmidt. 100m H├╝rden: Tanja Heitgen, Christine Salterberg. 4x100m/4x400m: M├Âhlenkamp, Richter, Heitgen, Salterberg, Katrin und Kim Schmidt, Lena Naumann, Laura Voss, Judith M├╝ssener, Pia Jensen, Carlotta Schraub, Kira Schulze-Lohoff. U20.4x400m: Sascha Bajohr, Jan Pfennig, Yanick Roller, Julian Wiese, Maurice Schumann, Caro Krupop, Lea Hagen, Vivien Michel, Sophie Neumann, Male Hagen.




__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski f├╝r Laufen-in-Koen
Foto: Beautiful Sports I Dirk Fu├čwinkel