Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

6. Altstadtlauf Köln - RTL schickt seine Promis an den Heumarkt
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> SportScheck Altstadtlauf Köln >> Artikel

23.07.2015  

 
 



 
Peter Römers (1. Vorsitzender Polizei Sportverein Köln 1922 e.V.), Ingo Richmann (Vertriebsleiter DEVK Versicherungen), Yvonne de Bark ("Wir helfen Kindern"-Botschafterin), Holger Wesseln (Veranstalter), Wolfram Kons (RTL-Moderator und RTL Stiftung), Ralf Görres (Vertriebsleiter der Sparda-Bank West eG und Prinz Karneval 2013)
 
Titelsponsor Sparda-Bank West spendet 10 Euro pro Teilnehmer an "RTL – Wir helfen Kindern" +++ Moderator Wolfram Kons und Sportmoderatorin Birgit von Bentzel führen Promi-Starterfeld um die Schauspieler Yvonne de Bark, Madlen Kaniuth und Francisco Medina an +++ "Running 4 Kids"-Spendenaktion bei Kölscher Musik von "Kuhl un de Gäng" auf dem Heumarkt +++ Online-Meldeschluss endet am Sonntag (26. Juli)
 
Wenn am Donnerstag, 30. Juli 2015 zum sechsten Mal unter dem Motto "Laufe op Kölsche Art" der Startschuss zum Sparda-Bank Altstadtlauf Köln fällt, geht es nicht nur um sportliche Höchstleistungen. Die Starterinnen und Starter sammeln mit ihrem Lauf entlang des Kölschen Stadtpanoramas zwischen Altstadt und Rheinauhafen fleißig Spenden für einen guten Zweck. Denn der Titelsponsor Sparda-Bank West eG spendet pro Läufer 10 Euro für die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.". Angeführt wird dabei das Starterfeld von Wolfram Kons und Birgit von Bentzel. Die beiden bekannten RTL-Moderatoren stehen gemeinsam mit den Schauspielern Yvonne de Bark (u.a. "Unter uns", "Alarm für Cobra 11", "Promi Shopping Queen"), Madlen Kaniuth (u.a. "Unter uns", "Die Camper") und Francisco Medina (u.a. "Alles was zählt") an der Startlinie.
 
Dank des Engagements der Sparda-Bank West eG wird auch in diesem Jahr wieder "laufend Gutes getan". Denn die Initiatoren um den ehemaligen Prinz Karneval Ralf Görres eröffnen wieder den Spendentopf. Der Vertriebsleiter der Sparda-Bank West eG geht gemeinsam mit über 50 Mitarbeitern an den Start. "In diesem Jahr unterstützen wir diesen tollen Lauf erstmalig als Titelsponsor in Kombination mit der neuen Spendenaktion auf dem Kölner Heumarkt", freut sich Ralf Görres. "Gleichzeitig spenden wir für jeden einzelnen Läufer 10 Euro und sind gespannt, welche Summe am Veranstaltungstag auf unserem Sparda-Bank-Scheck steht. Daher hoffen wir auf viele begeisterte Starterinnen und Starter am 30. Juli!"
 
Premiere feiert parallel zum Altstadtlauf die große Spendenübergabe auf dem Heumarkt. Findet der Altstadtlauf weiterhin auf der Heumarktstraße statt, so wird unter dem Motto "Running 4 Kids" zum ersten Mal die Spendenaktion auf dem Heumarkt gefeiert. Catering, Kölsche Musik mit der Band "Kuhl un de Gäng" und Informationsstände karitativer Institutionen runden das Programm ab.
 
"Der Heumarkt wird in diesem Jahr zum ersten Mal den würdigen Rahmen bieten, den die große Spendenübergabe an die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern" verdient", unterstreicht Veranstalter Holger Wesseln. "Daher richten wir unseren Aufruf zum Mitlaufen und Mitfeiern an alle Kölner Sportbegeisterten und ihre Freunde und Familien. Jeder, ob Jung oder Alt, kann mit seiner Teilnahme Gutes tun. Und gleichzeitig erhält jeder Läufer noch den gewohnten pulsschlag-Service mit umfangreichem Startpaket und Lauf-Shirt."
 
Aktuell haben sich schon über 2.000 Teilnehmer angemeldet. Wer sich noch eines der begehrten Online-Starttickets sichern will, der kann sich bis zum kommenden Sonntag (Mitternacht) über die Homepage der Veranstaltung anmelden. Im Angebot bei der sechsten Auflage des Altstadtlaufs stehen wieder zwei Wettbewerbe über die 10-Kilometer-Distanz mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen sowie ein 5-Kilometer-Lauf und ein Kinder-Lauf.
 
Teilnehmer Fototermin: Ralf Görres, Vertriebsleiter der Sparda-Bank West eG und Prinz Karneval 2013, Ingo Richmann, Vertriebsleiter DEVK Versicherungen, Peter Römers, 1. Vorsitzender Polizei Sportverein Köln 1922 e.V., RTL-Moderator Wolfram Kons und RTL Stiftung "Wir helfen Kindern"-Botschafterin Yvonne de Bark.
 
 
    www.altstadtlauf-koeln.de




__________________________________
Autor und Copyright: Stephan Flock für Laufen-in-Koen
Foto: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben