Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Diabetes Programm Deutschland zum 5. Mal erfolgreich beim Köln Marathon
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Diabetes Programm Deutschland >> Artikel

05.10.2015 

 

Blutzuckermessung vor dem Start

 
Diabetes Programm Deutschland zum f√ľnften Mal erfolgreich beim K√∂ln Marathon dabei
 
√úber 300 M√§nner und Frauen mit Diabetes haben im Rahmen des Projektes ¬ĄDiabetes Programm Deutschland¬ď (DPD) ihrem inneren Schweinehund den Kampf angesagt und seit Februar zwei Mal w√∂chentlich in kleinen Laufgruppen in ganz Deutschland trainiert. Rund 80 davon konnten am gestrigen Sonntag bei idealen Wetterbedingungen und angefeuert vom begeisterten Publikum die 5, 10 oder 21 Kilometer beim K√∂ln Marathon erfolgreich bew√§ltigen. Darunter auch die √§lteste Teilnehmerin des Marathons insgesamt, die mit ihren 71 Jahren das 10-Kilometer Ziel in einer sensationellen Zeit von 1 Std. 10 Min erreichte.
 
Dabei geht es bei der Teilnahme an einem der gr√∂√üten Laufevents Deutschlands nicht um H√∂chstleistungen: Wie bei den restlichen Programminhalten steht auch beim K√∂ln Marathon nicht der schnelle Erfolg, sondern die Nachhaltigkeit sowie die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an oberster Stelle. Deshalb betreuten insgesamt sieben Teams aus √Ąrzten, medizinischen Fachkr√§ften und Apothekern die L√§ufer entlang der Strecke sowie im Start- und Zielbereich und kontrollierten regelm√§√üig den Blutzucker.
 

Freude √ľber den erfolgreich absolvierten Lauf

 
Bereits zum f√ľnften Mal starteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Diabetes Programm Deutschland beim RheinEnergie Marathon K√∂ln. Mit dem Ziel, Sport bewusst als Therapie gegen die Krankheit einzusetzen, wurde das Programm 2011 von Dr. Michael Rosenbaum, selbst Typ-1-Diabetiker und aktiver Marathonl√§ufer, ins Leben gerufen.
 
Herausragendes Merkmal des Diabetes Programm Deutschland, das als offizielles Patientenschulungsprogramm der Techniker Krankenkasse zertifiziert ist, stellt die professionelle und ganzheitliche Begleitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dar. Ihre sportwissenschaftliche Kompetenz bringt die Deutsche Sporthochschule K√∂ln ein, vertreten u.a. durch die beiden renommierten Professoren Hans-Georg Predel und Ingo Frob√∂se. Die medizinische Seite wird durch das Diabeteszentrum am Evangelischen Krankenhaus K√∂ln-Weyertal, mit dessen Leiter Dr. med. Peter Loeff, abgedeckt. Dar√ľber hinaus z√§hlen Bayer HealthCare, Novo Nordisk, Medtronic, die Techniker Krankenkasse, die Apotheken sowie diabetesDE ¬Ė Deutsche Diabetes-Hilfe zu den wichtigsten Partnern.
 
 
¬†¬†¬† Weitere Informationen zum Diabetes Programm Deutschland sowie die M√∂glichkeit zur Voranmeldung f√ľr 2016 finden Sie unter www.diabetes-programm-deutschland.de.




__________________________________
Autor und Copyright: Mark Spiller f√ľr Laufen-in-Koeln