Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Köln wird Standort der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft von B2RUN
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> N2Run Köln >> Artikel

15.01.2016  

 
 

 
B2Run Köln

 
Der B2RUN Köln findet am 01. September 2016 rund um das RheinEnergieSTADION statt. Die Strecke durch den Stadtwald, das große Zeltdorf auf den Stadion-Vorwiesen und die AfterRun-Party in den Business-Ebenen des RheinEnergieSTADION werden weiterhin bestehen bleiben. Für Sie als Teilnehmer/in wird es keine entscheidenden Umbrüche oder Veränderungen geben. Lediglich die Anmeldestruktur in Dreier-Teams wird nicht mehr umgesetzt. Die Teams werden künftig automatisch nach Zielzeit gebildet und umfassen jeweils fünf Läufer.
 
Der B2RUN Online-Shop zur Buchung der Startplätze hat gestern geöffnet. Um eine Vereinheitlichung der Buchungssystematik an allen B2RUN-Standorten zu erreichen, wurde der bisherige Buchungsprozess entsprechend angepasst. Die verschiedenen Tarife sind daher nicht mehr nach dem Zeitraum eingeteilt, sondern nach Kontingenten. Die Kontingente sind in die Buchungsgruppen Eröffnungstarif (19,90 € netto pro Person), der neu eingeführte Frühbuchertarif (22,50 € netto pro Person) und Normalbuchertarif (24,90 € netto pro Person) eingeteilt. Für größere Teams ab 50 Starterinnen und Startern bieten wir erstmals Paketpreise mit attraktiven Inhalten und Vergünstigungen an.
 
Die feste Einteilung in Startblöcke bereits bei der Anmeldung wird weiterhin Bestand haben, um die Wartezeiten am Start zu verringern und ein angenehmeres Laufen zu ermöglichen. Die Durchstarter (der ehemalige Sprinterblock) werden automatisch der ersten Startzeit zugeordnet. Nordic Walker sind erstmals auch herzlich willkommen beim B2RUN Köln. Sie werden der letzten Startzeit zugeordnet.
  
  
    www.b2run.de/koeln




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben