Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Nach einem Jahr Pause bekommt Norderney wieder einen Straßen- und Volkslauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> meine Insel Lauf - Norderney >> Artikel

28.02.2016  

 
 

 
meine Insel Lauf - Norderney
 
Nach einem Jahr Pause bekommt Norderney wieder einen Straßen-
und Volkslauf – Laufevent kehrt am Samstag, den 16. Juli zurück
 

Im vergangenen Jahr fiel der Cityabendlauf auf Norderney leider aus und die traditionelle Laufveranstaltung wurde bei Teilnehmern und Urlaubern sehr vermisst. Dies war bei den Veranstaltungsverantwortlichen der Insel Anlass genug über eine Neuauflage eines Straßen- und Volkslaufs intensiv nachzudenken. Das Ergebnis: Unter neuem Namen wird die lange Tradition des Cityabendlaufs fortgesetzt. Der Startschuss zum "meine Insel Lauf – Norderney" wird am 16. Juli 2016 erstmals abgefeuert. Mit der Eventagentur König Event Marketing als neuem Veranstalter und mit dem Titelsponsor Staatsbad Norderney GmbH ("meine Insel Norderney") hat der meine Insel Lauf - Norderney ein starkes Fundament, um eine qualitativ hochwertige Laufveranstaltung aus der Taufe zu heben. König Event Marketing hat neben den schon etablierten Veranstaltungen auf der Insel (White Sands Festival, wind sportswear ISLANDMAN-Norderney, Summertime @ NORDERNEY etc.) unter anderem auch zwei große Laufveranstaltungen im Eventportfolio und kann auf über 10 Jahre Erfahrung in der Organisation von Laufevents zurückgreifen.
 
"Wir freuen uns sehr, dass der meine Insel Lauf - Norderney unser Veranstaltungsangebot weiter aufwertet. Gemeinsam mit König Event Marketing war es uns ein besonderes Anliegen, nach Wegfall des Cityabendlaufs eine neue, attraktive Laufveranstaltung für die vielen Laufbegeisterten auf Norderney anzubieten. Allen Sportlern wünschen wir viel Spaß und Erfolg. Unser Dank gilt schon jetzt allen Helferinnen und Helfern," so Wilhelm Loth (Geschäftsführer Staatsbad Norderney GmbH).
 
Neben dem Titelsponsor hat der Lauf auch weitere Eventsponsoren. Darunter die Reederei Norden-Frisia, die allen Teilnehmern am Veranstaltungswochenende vergünstigte Fährtickets ermöglicht. Zudem wird von der Reederei den Teilnehmern vom Festland die Möglichkeit eröffnet, nach dem Wettkampf mit einer Sonderfähre um 23:00 Uhr zurück nach Norddeich zu fahren.
 
Der meine Insel Lauf - Norderney wird, wie sein Vorgängerlauf, weiterhin in den Abendstunden und über einen Rundkurs durch die Nordseeinsel stattfinden. Die neue Strecke wurde leicht zur alten Cityabendlaufstrecke modifiziert und wird seinen Start- und Zielbereich am historischen Kurplatz der Insel haben. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit fast 1,5 Kilometer auf der Promenade ganz nah an der Nordsee zu laufen. Auf der Zielgeraden im Stadtkern der Insel werden die Athleten von vielen Zuschauern ins Ziel begleitet und angefeuert.
 
Der meine Insel Lauf - Norderney bietet verschiedene Wettkämpfe, die für alle Alters- und Leistungsklassen geeignet sind. Mit dem Bambinilauf (bis Jahrgang 2009 und jünger) über 500 Meter erhalten die Kleinsten die Möglichkeit zum ersten Mal Wettkampfluft zu schnuppern. Die Strecke für die Bambini führt in einer Runde um den Kurplatz, so dass alle Eltern ihre kleinen Helden anfeuern und das Finisherphoto inklusive goldener Medaille und Erinnerungs-T-Shirt schießen können. Alle Bambini erhalten bei ihrer Teilnahme übrigens das Erinnerungs-T-Shirt gratis. Mit dem Schülerlauf (bis Jahrgang 2001 und jünger) haben die Kids ihren eigenen Wettkampf und messen sich über 1,5 Kilometer, in dem sie drei Mal um den historischen Kurplatz laufen werden. Auch hier ist den Teilnehmern eine lautstarke Unterstützung durch die Besucher und ein triumphaler Zieleinlauf sicher. Die beiden Hauptläufe, der 5km- und der 10km-Lauf, starten nacheinander ab 20:00 Uhr. Ab dieser Uhrzeit darf im Stadtkern der Insel bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr mit dem Auto gefahren werden. Damit können die ambitionierten Läufer ohne Unterbrechung auf die Jagd nach neuen Bestzeiten gehen und Breitensportler entspannt ihr Hobby ausüben. Beim 5km-Lauf besteht neben der Möglichkeit des Einzelstarts auch für Gruppen (bestehend aus drei Personen) die Möglichkeit beim Teamlauf gemeinsam um den Sieg in der Mannschaftswertung zu laufen. Highlight ist der 10-km-Hauptlauf. Die Laufelite wird zwei Mal den 5 Kilometer Rundkurs absolvieren, um dann durch das Ziel auf dem Kurplatz laufen zu können. Im Anschluss an die Wettkämpfe haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei einer professionellen Massage von den Strapazen des Laufes zu erholen. Begleitet wird der meine Insel Lauf - Norderney von sport1 Moderator Hartwig Thöne, der professionell durch das Programm führen und die Zuschauer über die aktuellen Zwischenstände der Läufe informieren wird. Thöne arbeitet seit über 20 Jahren als Sportjournalist. Seit 1999 ist Thöne bei Sport1 als Redakteur beschäftigt. Neben seiner TV-Aktivität moderiert, der in München lebende Hamburger, Sport- und Politikveranstaltungen. Als passionierter Läufer und Triathlet kann er selber auf über 100 Rennen zurückblicken und wird die eine oder andere Anekdote zu erzählen wissen. Vor- und nach dem sportlichen Wettkampf ist ein Rahmenprogramm für Groß und Klein geplant, womit der meine Insel Lauf - Norderney eine Sportveranstaltung für die ganze Familie wird.
 
 
    Ab sofort kann man sich für den Lauf auf der laufeigenen Internetseite: www.norderney-lauf.de anmelden. Hier erhält man auch alle weiteren wichtigen Informationen zum meine Insel Lauf - Norderney 2016.




__________________________________
Autor und Copyright: Sven Frese für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben