Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

13. Oswald Hirschfeld - Erinnerungslauf
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Oswald Hirschfeld - Erinnerungslauf >> Artikel

03.09.2001 

 

Trotz der Gro√üveranstaltung des LT DSHS K√∂ln und Triatlonveranstaltung am F√ľhlinger See haben sich √ľber 120 L√§ufer/innen gefunden, um gemeinsam am 13. Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf teilzunehmen. Bei sch√∂nem Wetter und angenehmen Temperaturen traf man sich am Niehler Damm, H√∂he Spielplatz. Angeboten wurde ein 5km und 10km Lauf.
Vorsitzender Jochen Ott, der selber auch mitlief gab das Startkommando. Mit gem√§√üigten Tempo setzte man sich in Bewegung. Es galt Kr√§fte zu sparen, denn nach wenigen hundert Metern musste die Br√ľcke am Niehler Hafen √ľberquert werden. Die Br√ľcke war so gesehen das Salz in der Suppe, denn der Auf- und Abstieg galt f√ľr Konditionsschwache mit Sicherheit als besondere Herausforderung. Danach ging es weiter Richtung S√ľden Am Molenkopf und Cranachw√§ldchen. Eine wundersch√∂ne Strecke direkt am Rhein entlang. Wir begegnen Jogger, Inline-Skater und Spazierg√§nger. Entlang der Strecke informieren aufgestellte km-Schilder auf die bisher zur√ľckgelegte Distanz. Das L√§uferfeld zieht sich nun langsam in die L√§nge, wobei sich zwei Gruppen herauskristallisieren. Die langsameren L√§ufer nehmen es gelassen, schlie√ülich steht der Spa√ü am Laufen im Vordergrund. F√ľr die 10 km L√§ufer geht es weiter Richtung Zoobr√ľcke. Dort gibt es noch mal einen kleinen Abstieg, der uns nun unmittelbar an den Rhein leitet. Kurz vor der Zoobr√ľcke haben wir den Wendepunkt erreicht. Uns werden Becher mit Wasser gereicht.
Nun geht es den selben Weg wieder zur√ľck. Niederl√§nder Ufer, Cranachw√§ldchen und Am Molenkopf. Ja, da ist sie wieder die Br√ľcke. Da man von hier aus schon das Ziel sehen kann, wird der √úbergang dann doch leichter als gedacht. Im letzten Abschnitt wird noch mal zum Sprint angesetzt, bevor man das Ziel erreicht.
Kurz nachdem dann auch der Letzte eintraf, wurden die 3 schnellsten 5km und 10km Frauen (N.N.) und 3 schnellsten 5km und 10km M√§nner (N.N.) geehrt. Renate Dinkelbach und Jochen Ott √ľberreichten jeweils eine sch√∂ne Medaille und einen Fu√üball. Der √§lteste Teilnehmer (N.N.) bekam auch ein Geschenk.
Danach konnte man sich auf einer der zahlreichen Sitzb√§nke zu einem geselligen Zusammensein niederlassen. Es gab Wasser, Bier, Kuchen, Bratkartoffeln, Kartoffelsalat und Bratw√ľrstchen, sowie Musik im Hintergrund zur Unterhaltung.

Anmerkung:
Ergänzend zum Oswald Hirschfeld - Erinnerungslauf bietet die KölnSPD im Mai noch den Peter-Michels-Gedächtnislauf an.
 





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln