Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

"Die Rhein-Aue" - Informationen zur Laufstrecke
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Oswald Hirschfeld - Erinnerungslauf >> Artikel

27.07.2001  

 
 

Die Riehler Aue, das Cranachwäldchen und die Niehler Aue "Am Molenkopf" ist die Schokoladenseite des Kölner Rheinufers und wird für Spaziergänger, Jogger, Radfahrer und Inline-Skater immer beliebter. Neben dem unorganisierten Freizeitsport haben viele Sportvereine hier ihre Trainings- und Spielmöglichkeiten.
An schönen Tagen kommen viele Menschen zum Entspannen an den Molenkopf und genießen die "Strand-Athmosphäre" am Rhein.
Die Riehler und Niehler Bevölkerung verteidigt "ihre" Rheinaue engagiert und erfolgreich gegen alle Versuche einer Beeinträchtigung des hohen Freizeitwertes, zuletzt anlässlich der Auseinandersetzung um den Standort für den sog. Drogenstrich.

Die SPD möchte diese bunte Landschaft weiter so für die Bevölkerung erhalten.





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben