Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Rund um den Baldeneysee - Rabatt für Startplätze noch bis 31. August
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Rund um den Baldeneysee >> Artikel

18.08.2016  

 
 

 
Rabatt für Startplätze noch bis 31. August
 
Die riesige Vorfreude ist bei den Sportlern und beim Orga­Team deutlich spürbar: Am 9. Oktober gibt es am Essener Baldeneysee die 54ste Ausgabe unseres Traditions­Marathons! Der innogy­Marathon in Essen ist ein internationales, namhaftes Sport­Event, bei dem jeder Sportler zum Star seiner eigenen Leistung wird!

Der Startschuss zum innogy­Marathon 2016 fällt am 9. Oktober 2016 um 10 Uhr. Dann werden wieder hunderte ambitionierte Sportler aus dem Ruhrgebiet, NRW, Deutschland und aller Welt ihre Marathon­Herausforderung in Essen annehmen! Es geht darum, die 42,195 Kilometer auf der Traditionsstrecke am See zu bezwingen!

Aktuell sind viele Sportler mitten in der Vorbereitung auf die Herbst­Wettkämpfe ­ und sicher haben viele von ihnen auch schon den innogy­Marathon fest im Blick. Wir möchten aber trotzdem nochmal einen kleinen Anreiz schaffen, schon jetzt die feste Entscheidung zu treffen: Noch bis zum 31. August 2016 gilt unsere letzte Rabattstufe für alle Disziplinen beim innogy­Marathon 2016:

Für den Marathon­Startplatz zahlen Sie bis zu diesem Zeitpunkt nur 48 Euro ­ natürlich inklusive Verpflegung und Leistungen vor Ort! Danach steigt der Orga­Beitrag an. Vergünstigte Startplätze gibt es auch für den Allbau­Staffelmarathon ­ bis zum 31. August zahlen die Teams nur 95 Euro ­ auch hier steigt der Beitrag zum 1. September. Und auch die neue innogy­Seerunde ist bis zum 31. August günstiger zu buchen: Zur Einführung der 17,2 Kilometer langen Strecke liegt der Beitrag bei nur 22 Euro.
 
Meldungen sind jederzeit weiter möglich, sogar bis kurz vor dem Start am 9. Oktober 2016. Nach dem 31. August gilt allerdings die reguläre Preisstufe für alle Orga­Beiträge.

Der innogy­Marathon geht in diesem Jahr zum 54. Mal am Baldeneysee an den Start. Das Event ist der älteste und traditionsreichste Marathon in Deutschland. Organisiert wird die Veranstaltung von der Leichtathletik­Abteilung des TUSEM Essen. Der stimmungsvolle, landschaftlich reizvolle und schnelle Lauf wird ehrenamtlich durchgeführt und getragen ­ aus Leidenschaft für den Laufsport bei uns in Essen.

Hier noch einmal die wichtigsten Randdaten zum innogy­Marathon 2016:
 
- Termin ist Sonntag, 9. Oktober 2016
- Der Startschuss fällt um 10 Uhr
- die Strecke ist offiziell DLV­vermessen und bestenlistenfähig
- die letzte Rabattstufe für alle Disziplinen gilt noch bis 31. August auf www.essen­marathon.de ­ danach steigt der Beitrag auf den regulären Preis.
- der innogy­Marathon "Rund um den Baldeneysee" wird zum 54. Mal ausgetragen ­ er ist damit das älteste Marathon­Event in Deutschland
 
 
    www.essen-­marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Martin Keks für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben