Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Anmeldung für Run of Colours 2017 startet am Welt-Aids-Tag
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Run of Colours >> Artikel

23.11.2016  

 
 

 
Anmeldung für Run of Colours 2017 startet am Welt-Aids-Tag

 
Am Welt-Aids-Tag startet die Online-Anmeldung des 9. Run of Colours. Der Lauf steigt am 23. September 2017 im Rheinauhafen Köln und steht wieder unter dem Motto: Ich lauf´ mir die Füße bunt. Zum neunten Mal findet dann der Benefizlauf zugunsten der Aidshilfe Köln statt. Die Teilnehmer_innen können zwischen der 5 km- und 10 km-Distanz wählen. Auch in 2017 wird die 5 km-Strecke als Inklusionslauf durchgeführt. Die Anmeldung kostet am 01.12.2016 nur 10 Euro statt 15 Euro.
 
Der Run of Colours wird bei den Läufer_innen immer beliebter. In diesem Jahr waren knapp 1.700 Teilnehmer_innen am Start. Willkommen ist jede_r: Freizeitjogger_innen, ambitionierte Spitzenläufer_innen, Prominente, Unternehmer_innen, Lehrer_innen, Schüler_innen, Angestellte, Jugendliche – egal welchen Alters, Geschlechts, welcher Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Religion – alle sind eingeladen, gemeinsam an den Start zu gehen, einen unvergesslichen Laufmoment zu genießen und ein Zeichen für mehr Vielfalt und ein Miteinander ohne Vorurteile zu setzen. Und dies tun immer mehr. Allein 2016 war die Firma UPS mit über 200 Teilnehmer_innen vertreten.
Zum Anmeldestart am 01.12.2016 kostet der Startplatz 10 Euro, danach sind 15 Euro bis zum Anmeldeschluss fällig. Nachmelder müssen am Event-Tag 20 Euro zahlen. Damit ist die Anmeldegebühr niedriger als in den Vorjahren. Allerdings wird es nicht mehr das T-Shirt umsonst dazu geben.
 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang. Das Foto steht Ihnen kostenfrei unter Angabe des Fotocredits zur Verfügung.
Über eine Verbreitung freue ich mich.
Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
 

 
    www.run-of-colours.de




__________________________________
Autor und Copyright: Erik Sauer für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben